Werbung

Pressemitteilung vom 28.08.2023    

Gruppe 93 spendet Erlös aus Kunst-Versteigerung

Gut Lachen hatte Boris Weber von der Freien Bühne Neuwied, der jetzt einen Scheck über 750 Euro von der Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e. V. entgegennehmen konnte. Das Geld stammte aus der Versteigerung von Arbeiten im Rahmen der Finissage der Ausstellung der Gruppe 93 zu ihrem 30-jährigen Bestehen.

Boris Weber mit Sybille Lenz und Marianne Dick. (Foto: privat)

Neuwied. Die Übergabe erfolgte im Garten des Roentgen Museum Neuwied vor einer Skulptur von Norbert Bleidt, einem inzwischen verstorbenen renommierten Mitglied der Künstlergruppe. Die Vorsitzende Sybille Lenz hob in ihrem Statement den Schulterschluss zur gemeinsamen Förderung der regionalen Kunst und Kultur hervor. Boris Weber kündigte an, die Mittel zur Initiierung eines Projektes für eine Neuwieder Schule zu nutzen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DM Masters in Erding: Leichtathlet Peter Busch holt zwei Deutsche Vizemeister-Titel

Neuwied/Erding. Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften (Masters) wurden bereits zum zweiten Mal seit 2022 vom Bayerischen ...

Fachtag zur Presse- und Meinungsfreiheit an der Universität Koblenz

Koblenz. Die diesjährigen Jubiläen von 175 Jahren Revolution von 1848/49 und von 75 Jahren Grundgesetz bieten den Anlass, ...

"Jedem Sayn Tal": Viel Betrieb auf zwei Rädern

Selters/Bendorf. Offiziell eröffnet wurde die 29. Veranstaltung "Jedem Sayn Tal", nach dem ökumenischen Gottesdienst und ...

Rollstuhlfahrer in Neuwied beschädigt Reifen von Pkw - Polizei eröffnet Strafverfahren

Neuwied. Ein eher untypischer Fall von Sachbeschädigung beschäftigte am Samstagabend die Polizei in Neuwied. Gegen 21 Uhr ...

Dreister Fahrraddiebstahl in Kleinmaischeid: Polizei sucht Zeugen

Kleinmaischeid. Am heutigen Sonntag (16. Juni) ereignete sich zwischen 10.58 Uhr und 11.05 Uhr in der Straße "Schulbitz" ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Weitere Artikel


IHK Neuwied und Einzelhandel laden zum "Heimat shoppen" am 8. und 9. September ein

Kreis Neuwied. Die Aktionstage finden bundesweit am 8. und 9. September statt und laden dazu ein, die Geschäfte vor Ort zu ...

Kirchbauverein lädt auch Nicht-Mitglieder ein: Bus-Schiffs-Tour nach Boppard

Neuwied. Das Ziel ist Boppard, wo im Rahmen einer Führung zunächst die Christuskirche besichtigt wird. Nach der Mittagspause ...

Freie Wähler (FW) Neuwied lehnen Modellprojekt Marihuana für Neuwied ab

Neuwied. "Wir stehen in Neuwied vor einigen großen Herausforderungen. So zum Beispiel Sanierung der Schulen, Kindergärten, ...

Bischof Ackermann dankt Johannismissionaren für 75-jähriges Engagement in Leutesdorf

Leutesdorf. "Mit großer Dankbarkeit feiern wir das Jubiläum. Wir erleben die Gegenwart Gottes bei uns", begrüßte der neue ...

"Wagenengel" gesucht: Blumenkorso Erpel benötigt 60 Wagenengel

Erpel. Die Sicherheitsauflagen für den Erpeler Blumenkorso schreiben unter anderem die sichere Begleitung der Motivwagen ...

Christoph Prangenberg ist neuer Schützenkönig in Roßbach

Roßbach (Wied). Der Sonntag (27. August) begann mit einem Festzug durch den Ort. Hierbei wurde der amtierende Schützenkönig ...

Werbung