Werbung

Pressemitteilung vom 25.08.2023    

Fachschule Wirtschaft der LES Neuwied verabschiedet staatlich geprüfte Betriebsfachwirte

Zwei Jahre lang haben Arbeitnehmer in der Fachschule Wirtschaft der Ludwig-Erhard-Schule Neuwied neben ihrem Beruf die Schulbank gedrückt. Die Qualifizierung mit den Schwerpunkten Steuern, Rechnungslegung und Controlling ermöglicht den erfolgreichen Absolventen nun den beruflichen Aufstieg oder das Studium an einer Fachhochschule oder an einer Universität.

Die Absolventen der Fachschule Wirtschaft an der Ludwig-Erhard-Schule Neuwied. (Foto: R. Hollmann-Plaßmeier)

Neuwied. Die Absolventen erlangten den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebsfachwirt/in" und haben - wie die Schule berichtet - durch ihre erfolgreiche Weiterbildung unter anderem gezeigt, dass sie bereit sind, sich auch freiwillig neben ihrem Beruf fortzubilden. "Die Absolventen verzichteten dafür teilweise auf die eine oder andere Freizeitaktivität. Der Schulbesuch erfolgte an mehreren Abenden in der Woche und auch an einigen Samstagen. Dennoch hat sich nach einstimmiger Meinung der Aufwand gelohnt."

Die nächste Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebsfachwirt beginnt nach den Sommerferien. Mehrere Schulplätze sind noch zu vergeben. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.les-neuwied.de. (PM)



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Guter Geschmack und gute Tat!": Neuwieder Bäckerei beteiligt sich mit "Soli-Brot" an Hilfsaktion

Neuwied. Beim klassischen Abendbrot mit Käse und Gürkchen, als Pausenbrot mit Salami oder zum Frühstück mit Butter und Marmelade ...

Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Windhagen

Windhagen. Jeder kann durch Alter, Krankheit oder einen Unfall in die Lage versetzt werden, dass er seine Angelegenheiten ...

Herausforderungen und Chancen: Wie der Kreis Neuwied seine Handwerksbetriebe stärken will

Kreis Neuwied. An dem Gespräch mit dem Landrat in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in Neuwied ...

Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

CDU Unkel übergibt historische Dokumente an das Stadtarchiv

Unkel. Das erste Mitgliederverzeichnis von 1946 der CDU, die damals noch Christlich Demokratische Partei (CDP) Unkel genannt ...

Weitere Artikel


Marius Müller-Westernhagen: Superstar, von dem man nichts weiß

Neuwied. Im Rahmen der Westerwälder Literaturtage, die sich in diesem Jahr "Westwärts" bewegen, las Friedrich Dönhoff am ...

Oberhonnefeld-Gierend: 20-Jähriger verstößt gegen Waffengesetz

Oberhonnefeld-Gierend. Am frühen Freitagabend (25. August) kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Straßenhaus einen ...

Gefährliches Überholmanöver bei Datzeroth - Polizei sucht Zeugen

Datzeroth. Der Fahrer eines Transporters überholte einen Traktor mit Anhänger und ein weiteres Fahrzeug über eine Verkehrsinsel ...

RhineCleanUp-Tag: Rheinufer in Bad Hönningen von Unrat befreien

Bad Hönningen. Die FDP Linz-Unkel-Bad Hönningen unterstützt seit 2021 das Projekt mit einer jährlichen Aktion am Ufer in ...

Wegen Brückensanierung wird L264 an Autobahnunterführung nahe Rüscheid gesperrt

Rüscheid. Die Sperrung wird von Montag, 4. September, bis voraussichtlich Freitag, 22. September, andauern. Die Umleitungsstrecke ...

Sommerabend der IHK mit Ehrengast Malu Dreyer: Trotz großer Herausforderungen Zuversicht behalten

Koblenz. In seiner Begrüßung appellierte Arne Rössel an die anwesenden Unternehmer, angesichts der schwierigen politischen ...

Werbung