Werbung

Pressemitteilung vom 23.08.2023    

Carmen-Sylva-Schule Niederbieber bringt erfolgreichen Boule-Nachwuchs hervor

Boule ist aktuell eine der beliebtesten Trendsportarten im Breitensport, was die rasant steigenden Mitgliederzahlen in den organisierten Vereinen des Deutschen Petanque Verbandes (DPV) belegen. Die Boule AG an der Carmen-Sylva-Schule Realschule Plus Niederbieber hat diesen Trend erkannt und in Zusammenarbeit mit dem Boule-Verein aus Kleinmaischeid bereits nach einem Jahr der Kooperation unter der Leitung von Jörg Zimmermann tolle Erfolge erzielen können.

Von links Finnja Lehnert, Leona Trautmann und Lea Breidbach. (Foto: Carmen-Sylva-Schule)

Niederbieber. Mit Linus Anhäuser, Lea Breidbach, Finnja Lehnert und Leona Trautmann gehören aktuell gleich vier Jugendliche dem Liga-Team Kleinmaischeid an und überzeugen in der Bezirksliga Nord mit großartigen Leistungen. Ebenfalls haben es alle in den Kader des Landesverbandes Rheinland-Pfalz geschafft. Finnja Lehnert war im Frühjahr im Halbfinale des Ländermasters und im Halbfinale der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Doublette Mixed, nur ein Sieg fehlte zur Qualifikation. Finnja misst sich Anfang September bei einem internationalen Turnier mit den besten Teams aus unter anderem Frankreich, Spanien und Italien. Höhepunkt für die Boule AG ist aber die Teilnahme von Finnja, Lea und Leona an der Deutschen Juniorenmeisterschaft Mitte September in Rüsselsheim, berichtet die Carmen-Sylva-Schule weiter. Besonders erfreulich sei, "dass in der Projektwoche anlässlich des 60. Geburtstages der Carmen-Sylva-Schule von der Boule AG und anderen fleißigen Jugendlichen zwei Boulebahnen auf dem Gelände der Schule gebaut wurden, die jetzt optimale Trainingsmöglichkeiten für hoffentlich viele weitere Top-Talente bieten". (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Region. Die Westerwälder Beef Wochen bieten rund zehn Aktionen, bei denen Information, Erlebnis und Genuss vereint werden. ...

Vierter Vorfall in diesem Jahr: Junger uneinsichtiger Autofahrer erneut unter Cannabiseinfluss

Linz-Kretzhaus. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein führte im Ortsteil Kretzhaus eine allgemeine ...

Kurzschluss löst umfangreichen Stromausfall in mehreren Ortschaften aus

Rengsdorf-Waldbreitbach/Asbach. Am 19. April wurde das alltägliche Leben in einigen Teilen von Breitscheid, Hümmerich, Neustadt ...

Tag der Streuobstwiese: Kostenloser Obstbaumschnittkurs in Selters

Selters. In ganz Europa wird an 364 Tagen und einem Feiertag die Einzigartigkeit der blühenden Wiesen, die Köstlichkeiten ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Weitere Artikel


Neuwieder Papaya-Koalition macht sich für Fortsetzung des Quartiersmanagements stark

Neuwied. "Probleme frühzeitig erkennen und anpacken - damit keine Problemviertel entstehen", fassen es Martin Hahn, Regine ...

Carmen Probst zur neuen Leiterin der Theodor-Weinz-Grundschule in Aegidienberg ernannt

Bad Honnef-Aegidienberg. Gut ein Jahr lang wurde die frühere Konrektorin der Löwenburgschule in Rommersdorf auf ihre neue ...

Kinderturnen TuS Rodenbach verabschiedete sich mit Wasserschlacht in die Ferien

Neuwied-Rodenbach. Als Highlight spendierte Vladka Rascher für alle Kinder eine frische Portion Eis. Im Anschluss ging es ...

An Stadtranderholung des AWO Kreisverbandes Neuwied nahmen 42 Kinder teil

Neuwied-Oberbieber. Unter dem Motto "Weltraum" konnten wegen des schlechten Wetters hauptsächlich Kreativangebote zu dem ...

Gundlach Stiftungsfonds: Sommerausflug in die "Lochmühle" sorgte für Ferienstimmung

Puderbach. So auch in diesem Jahr, als erneut der Freizeitpark Lochmühle im hessischen Wehrheim angesteuert wurde. Mit vier ...

Bürgermeister der VG Rengsdorf-Waldbreitbach verabschiedet langjährige Mitarbeiterinnen

Rengsdorf. Bettina Jungblut aus Glockscheid war vom 15. Februar 1993 bis zum 30. Juni 2023 als Kassiererin im Wiedtalbad ...

Werbung