Werbung

Pressemitteilung vom 22.08.2023    

Diebstahl einer Rüttelplatte in Linkenbach - Hinweise gesucht

In der Nacht von Sonntag (20. August) auf Montag (21. August) haben bisher unbekannte Täter im Zeitraum von 2.30 bis 3 Uhr von einer Baustelle in Linkenbach "Am Kastanienbaum" eine Rüttelplatte entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise.

(Symbolbild)

Linkenbach. Vermutlich ist die Platte mit einem schwarzen Transporter Mercedes Vito mit einem gelben Kennzeichen abtransportiert worden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Zuschüsse der KfW für barrierefreies Wohnen - Anträge ab sofort möglich

Region. Seit dem 20. Februar 2024 steht eine neue Förderrunde der KfW an, die den Abbau von Barrieren im privaten Wohnumfeld ...

Tiefbauarbeiten für schnelles Internet starten in Dürrholz

Dürrholz. "Um den Aufwand bei den Tiefbauarbeiten so gering wie möglich zu halten und Glasfaser schnell zu verlegen, nutzen ...

Wie kann Neuwieds Sportangebot verbessert werden? Jetzt noch an Umfrage teilnehmen!

Turnhallen, Fußball- und Bolzplätze, Skaterparks, Leichtathletik-Anlagen, Multifunktionsflächen, Schwimmbäder, aber auch ...

Neue Ausstellung in der Stadtgalerie Mennonitenkirche ab 8. März

Neuwied. Die 16 Kunstschaffenden werfen mit ihren vielfältigen Werken ästhetische, politische und gesellschaftliche Fragestellungen ...

Klimawandelanpassungsmanager: Personelle Verstärkung bei Neuwieder Stadtverwaltung

Neuwied. Vereinfacht ausgedrückt kümmert sich Daniel Diehl seit Anfang des Jahres darum, dass die spürbaren Folgen der Klimaveränderungen ...

Kleine Räuber ganz groß: Die Marder im Zoo Neuwied

Neuwied. Der gelernte Tierpfleger arbeitet als Kurator im Zoo Neuwied und kennt auch den Grund für das Durchbeißen der Kabel: ...

Weitere Artikel


Schulung im Haus der Stille Rengsdorf: Wie umgehen mit sexualisierter Gewalt?

Rengsdorf. Die Therapeutin und Supervisorin Dr. Arnold ist Psychologische Leiterin der Evangelischen Hauptstelle für Familien- ...

Erfreuliche Kontrolle des Ferienreiseverkehrs auf der Autobahn

Heiligenroth. Der polizeiliche Schwerpunkt lag dabei auf der Verkehrssicherheitsarbeit. Im Fokus standen Wohnmobile und Wohnwagengespanne. ...

food-Rallye macht Halt auf dem Bendorfer Kirchplatz: Oldtimer wird für guten Zweck verlost

Bendorf. In diesem Jahr ist auch Bürgermeister Christoph Mohr samt Beifahrer in einem von den Veranstaltern zur Verfügung ...

Kreisverwaltung Neuwied bietet jetzt auch Online-Dienste an

Kreis Neuwied. Ab sofort bietet die Kreisverwaltung Neuwied eine Reihe von Online-Diensten für die Bürger des Kreises an. ...

Neuwied auf dem Weg zur Cannabis-Modellstadt?

Neuwied. Wenn es nach René Bringezu geht, einem unabhängigen Mitglied des Neuwieder Stadtrates, steht Neuwied an einem Wendepunkt. ...

Sonnenbrand bei Kindern darf nicht unterschätzt werden: Kinderklinik hält Tipps parat

Region. Auch kann die kindliche Haut erlittene UV-Strahlen nur gering reparieren. "Umso wichtiger ist der richtige Sonnenschutz. ...

Werbung