Werbung

Pressemitteilung vom 21.08.2023    

Neuwied: Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Verletzten

Am Montag (21. August) hat sich gegen 9 Uhr an der Einmündung Augustastraße zur Blücherstraße in Neuwied ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem Personen verletzt wurden. Die Polizei geht Hinweisen nach.

(Symbolbild: woti)

Neuwied. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall Personen verletzt. Die Polizeiinspektion Neuwied sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02631/8780 zu melden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wandernde Wölfin gibt Rheinland-Pfalz Rätsel auf

Linz. Seit 2023 konnte die Wölfin GW3059f, ursprünglich Teil des Rüdesheimer Rudels in Hessen, bei fünf verschiedenen Gelegenheiten ...

Stammtisch des WiFo Neuwied zum Thema: Digitale Unterstützung in der Gastronomie

Neuwied. Kernelement des kommenden Stammtisches wird der Vortrag von Jörg Germandi, dem geschäftsführenden Gastgeber des ...

Wohnungseinbruch in Unkel: Polizei bittet um Zeugenhinweise

Unkel. In der Zeit vom 23. bis zum 28. Mai ereignete sich in Unkel an der Heisterer Ley ein Einbruch in eine Wohnimmobilie. ...

Polizeikontrolle in Straßenhaus offenbart eine Vielzahl an Verstößen

Straßenhaus. Im Zeitraum von 12 bis 18.30 Uhr wurden 60 Fahrzeuge auf der B256 Bonefeld intensiv überprüft. Dabei konnten ...

Geschwindigkeitssünder im Visier: Polizei erwischt 113 zu schnelle Fahrer in Sankt Katharinen

Sankt Katharinen. Die Hochstraße in Sankt Katharinen-Notscheid war am Montagnachmittag (27. Mai) Schauplatz einer umfassenden ...

Erfolgreicher Start in die Sommerbiathlon Saison für die Schützengilde Raubach

Raubach. Am 06. April trat die Schützengilde Raubach zur ersten großen Entscheidung, den Landesverbandmeisterschaften im ...

Weitere Artikel


Lucie Tillmann ist die neue Burgundia Unkels - Wein- und Heimatfest 1. bis 3. September

Unkel. Mit Stolz präsentierten die Kulturstadt Unkel und die Tourismus Siebengebirge GmbH die neuen Repräsentantinnen. Die ...

Aggressiv und brutal: Mann zwingt Polizisten zu Einsatz von Pfefferspray

Asbach. Nach einem Zeugenhinweis über einen extrem unsicher geführten Pkw suchten die Polizeibeamten den Beschuldigten an ...

Leserbrief zum Kauf der Burg Steineck in Rheinbreitbach: "Pädagogisch und ökonomisch sinnvoll"

LESERBRIEF | "Die Entscheidung der Gemeinde für den Ankauf der Burg Steineck ist pädagogisch sowie ökonomisch sinnvoll, um ...

Dorfmitte von Oberbieber soll für Starkregen umgestaltet werden: Was ist mit der Kirchseite?

Neuwied-Oberbieber. Als erste Sofortmaßnahme soll am Luisenplatz (Übergang Friedrich-Rech-Straße zu Braunsbergstraße) eine ...

Waghalsige Überholmanöver auf der L254 nahe Kretzhaus

Linz-Kretzhaus. Laut Zeuge sei es zu waghalsigen Überholmanövern und Gefährdung des Gegenverkehrs gekommen. Konkret würde ...

VVV Raubach lädt ein zum Herbsttreiben mit Flohmarkt

Raubach. Die Standbetreiber und Händler können sich anmelden bei:
A. Baumgärtner, Telefon 02684/4875
K. Kister, Telefon ...

Werbung