Werbung

Pressemitteilung vom 21.08.2023    

Waghalsige Überholmanöver auf der L254 nahe Kretzhaus

Ein Zeuge hat sich am Freitagabend (18. August) bei der Linzer Polizeiinspektion gemeldet und mitgeteilt, dass auf der L254 zwischen Kretzhaus und Vettelschoß zwei Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit führen und bei waghalsigen Überholmanövern den Gegenverkehr gefährdeten.

Linz-Kretzhaus. Laut Zeuge sei es zu waghalsigen Überholmanövern und Gefährdung des Gegenverkehrs gekommen. Konkret würde es sich um einen grauen Pkw Seat und um einen Fiat Abarth handeln. Bei der Fahndung durch die Polizei konnte ein Pkw auf dem Parkplatz des Penny-Marktes festgestellt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Weitere sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Linz per Tel. 02644/9430 oder E-Mail an pilinz@polizei.rlp.de. (PM)


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Altenkirchen / Saarbrücken. Dort standen die Helfer aus dem Westerwald gemeinsam mit zwei weiteren rheinland-pfälzischen ...

Unangepasste Geschwindigkeit führt zu Verkehrsunfall auf regennasser B256 bei Rengsdorf

Rengsdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, verlor ein Fahrzeugführer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Konfirmanden sammeln Spenden für das Tierheim Neuwied

Neuwied. Durch den Verkauf von Waffeln bei der Presbyteriumswahl im Februar kam ein beachtlicher Betrag von 662,38 Euro zusammen. ...

Rockfestival sammelt 12.000 Euro für Andernacher Kindereinrichtungen

Andernach. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre konnte das diesjährige Festival ANDERNACH ROCKT ...

Das größte private Lego-Stadion der Welt wird in Ockenfels präsentiert

Ockenfels. Das Modell des Rhein-Energie-Stadions besteht aus 500.000 Legosteinen und misst beeindruckende 2,20 x 1,80 Meter. ...

Neuwied radelt einmal um die Welt und weiter

Neuwied. Rund 400 Teilnehmer treten in die Pedale, um gemeinsam ein starkes Zeichen für die Verkehrswende zu setzen. Sie ...

Weitere Artikel


Dorfmitte von Oberbieber soll für Starkregen umgestaltet werden: Was ist mit der Kirchseite?

Neuwied-Oberbieber. Als erste Sofortmaßnahme soll am Luisenplatz (Übergang Friedrich-Rech-Straße zu Braunsbergstraße) eine ...

Neuwied: Polizei sucht Zeugen eines Unfalls mit Verletzten

Neuwied. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Unfall Personen verletzt. Die Polizeiinspektion Neuwied sucht Zeugen, die ...

Lucie Tillmann ist die neue Burgundia Unkels - Wein- und Heimatfest 1. bis 3. September

Unkel. Mit Stolz präsentierten die Kulturstadt Unkel und die Tourismus Siebengebirge GmbH die neuen Repräsentantinnen. Die ...

VVV Raubach lädt ein zum Herbsttreiben mit Flohmarkt

Raubach. Die Standbetreiber und Händler können sich anmelden bei:
A. Baumgärtner, Telefon 02684/4875
K. Kister, Telefon ...

Linzer erkannte Betrugsmasche mit Autokauf

Linz. Der Geschädigte hatte in der Internetplattform Mobile ein Fahrzeug zum Verkauf angeboten. Daraufhin meldete sich per ...

Im Auftrag der SWN werden Gasleitungen in Neuwied überprüft

Neuwied. Die Pläne mit den Leitungsverläufen hat der Gaslecksucher digital dabei. In Niederbieber, Segendorf, Rodenbach, ...

Werbung