Werbung

Pressemitteilung vom 17.08.2023    

Gesangverein Oberbieber lädt zum Offenen Singen ein

"Wunder geschehen" singt die erfolgreichste deutsche Popsängerin Nena und landete damit einen Riesenhit. Diesen Song und weitere erfolgreiche Lieder kann man am Sonntag, 27. August, ab 11 Uhr hören, wenn der Gesangverein Oberbieber und weitere sieben Chöre ihr Liedgut beim 37. "Offenen Singen" auf dem Schulhofgelände des Aubachdorfes zur Gehör bringen.

Neuwied-Oberbieber. Der Oberbieberer Chor, der derzeit auch My heart will go on, Champs Élyèes, Africa von Toto, The Rose oder Freude schöner Götterfunken probt, hofft auf Interessierte, die am Chorgesang Freude finden und lädt zu unverbindlichen Proben montags ab 19.30 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus ein. Beim Offenen Singen werden die Zuhörer auch kulinarisch verwöhnt und können ein paar schöne Stunden erleben. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwieder DRK trainiert Katastrophenfall: Übung mit Brandgefahr im Notscheider Kreisel

Neuwied. Die Vorgabe: Im Notscheider Kreisel kollidiert ein Lkw, beladen mit gefährlichen Gütern, mit einem Linienbus und ...

21. Familienferien Sommeraktion in RLP startet: eine Woche Gratis-Urlaub für bedürftige Familien

Region. Die Sommeraktion bietet vielen Familien die Möglichkeit, eine kostengünstige Auszeit vom Alltag zu nehmen. Organisiert ...

Wanderung über urige Pfade mit fantastischen Aussichten im Sayntal

Isenburg. Eine etwas anspruchsvollere Wanderstrecke erwartet die Teilnehmer dieser etwa acht Kilometer langen Rundwanderung ...

Notbaumaßnahme führt zu temporärer Sperrung der Wilhelm-Leuschner-Straße in Neuwied

Neuwied. Am 23. Juli haben die Servicebetriebe Neuwied AöR (SBN) die Kreisverwaltung Neuwied über die bevorstehende Sperrung ...

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf L 304 leicht verletzt

Isenburg. Nach Angaben der Polizei kam es am gestrigen Abend (22. Juli) gegen 18.06 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden ...

Verkehrsunfall in Bad Hönningen: Motorradbeifahrerin bei Kollision mit Pkw leicht verletzt

Bad Hönningen. In der Straße "Im Strang" in Bad Hönningen kam es an einer Grundstücksausfahrt zu einem Verkehrsunfall, bei ...

Weitere Artikel


St. Hubertus Schützenbruderschaft veranstaltet Königsschießen in Roßbach

Roßbach. Anschließend beginnt das Königsschießen mit dem Ziel, den neuen Schützenkönig, Jungschützenkönig und Schülerprinzen ...

Schlauen Füchse der Windhagener Kita teilen viele Erlebnisse

Windhagen. Die Kinder durften zusehen und hautnah miterleben, wie aus Hühnereiern Küken entstehen, sie sind mit zwei Hunden ...

Windhagener Spatzennetz-Kinder bewiesen grünen Daumen

Windhagen. Zuerst haben die Kinder einen Tontopf bemalt, danach füllten sie Erde ein und pflanzten eine Salatpflanze ein. ...

Amadeus beim Kirmeshochamt in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Wenn an deren Namenstag das Musikgenie schlechthin auf die Gottesmutter trifft, sind strahlende Festmomente ...

74 Wohnmobile sorgten in Roßbach für eindrucksvolle Kulisse

Roßbach. Ortsbürgermeister Thomas Boden begrüßte die Teilnehmer und hob die Vorzüge der Gemeinde Roßbach auch als Wohnmobiltreffpunkt ...

SPD-Engers dankt Stadtwerken - Forderung Ersatzbäume zu pflanzen

Neuwied. Gleichzeitig fordern die Genossen dort, wo schöne große Trauerweide gefällt werden musste, dass eine oder mehrere ...

Werbung