Werbung

Pressemitteilung vom 15.08.2023    

Solarpark Oberdreis: Einbrecher stehlen Kupferkabel

In der Zeit von Freitag (11. August), 20 Uhr, bis Samstag (12. August), 8 Uhr, kam es in Oberdreis zu einem Einbruchsdiebstahl in den dortigen Solarpark. Nach bisherigen Erkenntnissen schnitten die bislang unbekannten Täter den Zaun der in der Verlängerung des Heckenweges liegenden Anlage auf.

(Symbolfoto)

Oberdreis. Anschließend wurde eine noch nicht bekannte Menge an Kupferkabeln entwendet. Die Polizei Altenkirchen bittet um sachdienliche Hinweise. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Fast 30 Millionen Schulden weniger: Kreis Neuwied profitiert von Landesmitteln

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin erklärte bei der Übergabe des Bescheides an Landrat Achim Hallerbach: "Das Land übernimmt ...

Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Premiere in der Kiddi-Ambulanz im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Hierzu wurde sie mit einem Mikrofon ausgestattet, mit dem sie über eine Hör-Anlage besser mit den Kindern kommunizieren ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Öffentliche Fotofahndung wegen aufdringlicher sexueller Beleidigung

Bonn/Region. Das Kriminalkommissariat 15 der Bonner Polizei hat sich an die Öffentlichkeit gewandt und sucht dringend nach ...

Weitere Artikel


Blöder Spruch statt Hilfe: Autofahrerin lässt gestürzten Rollerfahrer in Sankt Katharinen liegen

Sankt Katharinen. Laut Bericht der Polizei Linz befuhr der Rollerfahrer die L251 in Richtung Linz. Aus einer Einmündung zog ...

Warnung vor "grauer Wohnungsnot": Kreis Neuwied braucht in 20 Jahren 7.900 Seniorenwohnungen

Kreis Neuwied. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf neueste Zahlen, die das Pestel-Institut bundesweit für Städte und Kreise ...

Blitzeinschlag in der Burg Ockenfels? Optische Täuschung sorgt für Feuerwehr-Großeinsatz

Ockenfels. Vor Ort stellte sich heraus, dass vermutlich die Beleuchtung in Verbindung mit Starkregen für eine optische Täuschung ...

Gemeinsam für den Klimaschutz: 166.531 Kilometer beim Stadtradeln im Kreis Neuwied zurückgelegt

Kreis Neuwied. Dieser gemeinsame Einsatz war nicht nur sportlich, sondern er kam auch der Umwelt zugute. Denn der Umstieg ...

Künstlergruppe Kultu(h)r und Gitarrenduo mit "Eigener Note" präsentieren sich auf dem Luisenplatz

Neuwied. Gerne werden die Künstler in der Zeit von 10 bis 16 Uhr auch Fragen des interessierten Publikums zu ihren Werken ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft Kurtscheid hat neuen Schützenkönig

Kurtscheid. Bei den Schützenmannschaften gewann Waldbreitbach I. Bei den Hobby-, Firmen- und Vereinsmannschaften gewann die ...

Werbung