Werbung

Region | Döttesfeld | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 12.08.2023    

Schützenfest in Döttesfeld 2023: Tradition mit neuem Konzept lockt Feierfreudige an

ANZEIGE | Das alljährliche Schützenfest in Döttesfeld steht in den Startlöchern und lädt zum 91. Mal dazu ein, gemeinsam zu feiern und Traditionen zu zelebrieren. In diesem Jahr erwartet die Besucher jedoch ein frisches Konzept, das die gewohnte Festatmosphäre auf eine neue Stufe hebt. Im Einklang mit den aktuellen Entwicklungen setzt der Kleinkaliber Schützenverein Döttesfeld auf innovative Veränderungen, die das Gemeinschaftsgefühl stärken und für unvergessliche Momente sorgen werden.

Fotos: KKSV Döttesfeld e. V.

Döttesfeld. Am 19. und 20. August verwandelt sich der Schützenplatz in Döttesfeld erneut in einen Schauplatz ausgelassener Feierlichkeiten, wenn der Kleinkaliber Schützenverein Döttesfeld zum 91. Mal sein Schützenfest ausrichtet. Während sich die Erinnerungen an vergangene Jahre in den Herzen der Besucher halten, präsentiert sich das Fest in diesem Jahr mit einem erfrischenden Konzept, das Tradition und Moderne harmonisch miteinander verbindet.

Ein deutliches Zeichen des neuen Ansatzes ist die Entscheidung, auf das traditionelle große Festzelt zu verzichten. Stattdessen werden viele kleine Zelte den Schützenplatz schmücken und eine gemütliche Atmosphäre schaffen, die zum Verweilen und Feiern einlädt. Diese neue Struktur ermöglicht es den Gästen, in kleineren Gruppen zusammenzukommen und eine noch persönlichere Feststimmung zu erleben.

Besonders die junge Generation wird auf diesem Schützenfest eine bemerkenswerte Präsenz haben. Die Jugend des Schützenvereins präsentiert sich mit einem eigenen Stand, der mit Aktivitäten wie Dosenwerfen und verschiedenen Spielen für Jung und Alt lockt. Für die kleinen Festbesucher steht eine Hüpfburg bereit, die für fröhliches Vergnügen sorgt und die Herzen der Kinder höherschlagen lässt.



Neben den vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten wird auch das leibliche Wohl auf dem Schützenfest in Döttesfeld bestens versorgt. Ein Eiswagen und ein Imbiss bieten eine breite Palette köstlicher Leckereien, die den Geschmack der Besucher befriedigen werden. Ob süße Versuchungen oder herzhafte Genüsse, hier ist für jeden Gaumen etwas dabei.

Das Schützenfest in Döttesfeld 2023 verspricht eine einzigartige Mischung aus bewährten Traditionen und aufregenden Neuerungen. Indem es die Freude am Feiern und die Verbundenheit in den Mittelpunkt stellt, schafft das Fest eine Plattform, auf der Gemeinschaft und Begeisterung gelebt werden können. In einer Zeit, in der die Welt sich wandelt, zeigt der Kleinkaliber Schützenverein Döttesfeld, dass die Magie von Traditionen durch frische Ideen noch intensiver erstrahlen kann. Freuen Sie sich auf ein Schützenfest, das die Herzen erwärmt und Erinnerungen schafft, die lange nachklingen werden. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Weitere Artikel


Entdecke dich selbst: im Schauspiel-Workshop zur persönlichen Entfaltung

Neuwied. Mit den 66 Minuten Theater Adventures hat Grabus mehrfach sogar internationale Auszeichnungen erhalten. Viele Schüler ...

Meldung über SOS-Morsezeichen von der Erpeler Ley löst Polizeieinsatz aus

Erpel. Am 12. August nahm eine Person gegen 0.45 Uhr von der linksrheinischen Seite ein Lichtzeichen von dem Erpeler Ley ...

Genuss mit Käse, Wein und Wurst bei bestem Wetter in Leutesdorf

Leutesdorf. Im gemütlichen Innenhof des Weinguts ließ sich bei musikalischer Live-Unterhaltung durch den Gitarristen und ...

Einbruchsversuch in Firma in Unkel durch Alarmanlage vereitelt - Zeugen gesucht

Unkel. Am 12. August kam es gegen 2.11 Uhr zur Auslösung des Einbruchsalarms bei einer Firma in Unkel. Vor Ort wurde an einem ...

Viele Hände - schnelles Ende: Geschichtsverein bringt Loewe-Grabstätte in Unkel in Ordnung

Unkel. Leider sind keine Nachfahren oder für das Grab verantwortliche Personen bekannt.In dieser Grabstätte sind einige Unkeler ...

Premiere: Erster deutscher Therapiegarten der Gartentherapie im städtischen Grün

Neuwied. Im städtischen Carmen-Sylva-Garten packten Bärz und Muller zusammen mit Hilal Aridici, Ergotherapeut des Zentrums, ...

Werbung