Werbung

Pressemitteilung vom 08.08.2023    

B 256: Bauarbeiten im Bereich Neuwieder Kreuz dauern länger

Die Bauarbeiten an derB 256 vom Neuwieder Kreuz bis zur benachbarten Brücke über die Allensteiner Straße werden länger dauern als ursprünglich geplant. Das hat der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz in einer Presseinformation mitgeteilt. Die Arbeiten sollen bis in den September dauern.

(Symbolfoto)

Neuwied. Im Rahmen dieser Maßnahme sollten aufgrund starker Verdrückungen ursprünglich die oberen Asphaltschichten in der Beschleunigungsspur erneuert werden. Nach Ausbau des Asphalts stellte sich nach Angaben des LBM aber heraus, dass auch die darunter vorhandenen Schichten in größeren Bereichen nicht ausreichend tragfähig waren. Daher hat der LBM Cochem-Koblenz gemeinsam mit der ausführenden Baufirma entschieden, hier den gesamten Aufbau auszubauen und zu erneuern. Damit werde die Nutzungsdauer der Straßenkonstruktion an dieser wichtigen Verkehrsachse deutlich verlängert. Hierfür wurden nochmals zusätzliche Untersuchungen für die Entsorgung notwendig.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Infolge der Unterbrechung der Arbeiten und der zusätzlich erforderlichen Mehrleistungen wird sich die Bauzeit jetzt bis in den September verlängern. Der Landesbetrieb Mobilität Cochem-Koblenz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese Verzögerung, die aber für einen dauerhaften Aufbau der Fahrbahn in diesem Bereich notwendig ist. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mysteriöser Holzdiebstahl in Kleinmaischeid: Polizei sucht nach Hinweisen

Kleinmaischeid. Zwischen dem 12. und dem 19. Februar ereignete sich in Kleinmaischeid ein Holzdiebstahl von beträchtlichem ...

Acht Gurtverstöße bei Verkehrskontrolle in Puderbach

Puderbach. Die Kontrolle, die von den Beamten der Polizeiinspektion Straßenhaus durchgeführt wurde, brachte acht Fälle von ...

Dorferneuerung: "Unser Dorf hat Zukunft" geht 2024/2025 in die nächste Runde

Mainz. Bis zu diesem Zeitpunkt müssen die teilnehmenden Ortsgemeinden ihre Bewerbungsunterlagen bei der zuständigen Kreisverwaltung ...

Startschuss für die MINTmachtage 2024: "Entdecken, Forschen, Freisein!"

Region. Was bedeutet Freiheit und warum ist sie wichtig? Welche Erfindungen und technischen Neuerungen haben uns Freiheit ...

Westerwaldwetter: Orkanartige Böen und viel Regen

Region. Ab dem Donnerstagmittag, dem 22. Februar, nimmt der Wind allmählich zu. Am Abend zieht von Westen her eine Kaltfront ...

Genusshandwerk im Wettbewerb: Lokale Betriebe aus Neuwied auf dem Weg zum Landesehrenpreis

Neuwied. Für die Betriebe ist es oft schwierig, im stressigen Alltag Zeit zu finden, sich um Angelegenheiten wie Marketing ...

Weitere Artikel


DRK-Trägergesellschaft stellt Insolvenzantrag: Fünf Krankenhäuser in der Region betroffen

Region. Manuel González, Aufsichtsratsvorsitzender der DRK Trägergesellschaft Süd-West, sagt: "Nach intensiven Abstimmungen ...

"Wald im Wandel": Nächster "Bad Hönninger Waldtag" kommt

Bad Hönningen. Insbesondere die Anpassung des heimischen Waldes in Zeiten des Klimawandels steht hierbei im Vordergrund, ...

AKTUALISIERT: Kollision von Lkw und Pkw auf der A 3 bei Krunkel - Sperrung aufgehoben

Krunkel. Bei der Kollision wurde die Beifahrerin in dem Pkw leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes ...

16-jährige Rollerfahrerin in Kurve gestürzt

Linz. Bei dem Sturz zog sich die 16-Jährige Verletzungen zu und musste zur ärztlichen Kontrolle ins Krankenhaus gebracht ...

Neuwied: Mann mit geklautem Fahrrad erwischt

Neuwied. Der Beschuldigte erklärte, dass er das Fahrrad von einem Freund gekauft habe, den Namen des Freundes konnte der ...

Ungebetener Gast in Ergotherapie Praxis in Linz

Linz. Mittels Hausmeister konnte die Polizei die Türe öffnen lassen und den Mann aus dem Zimmer holen. Es handelte sich um ...

Werbung