Werbung

Pressemitteilung vom 08.08.2023    

Ungebetener Gast in Ergotherapie Praxis in Linz

Am Montagnachmittag (7. August) wurde der Polizeiinspektion in Linz eine randalierende Person in der Scherer Passage gemeldet. Eine Überprüfung der Einsatzkräfte verlief zunächst negativ. Wenig später meldete sich eine Mitarbeiterin einer Ergotherapie-Praxis, dass sich ein Mann in ein Behandlungszimmer eingeschlossen habe.

(Symbolbild)

Linz. Mittels Hausmeister konnte die Polizei die Türe öffnen lassen und den Mann aus dem Zimmer holen. Es handelte sich um den zuvor beschriebenen Randalierer sowie um die gleiche Person, welche sich in der Nacht zuvor ungebetenen Zugang zu einer Wohnung in Wallen verschafft hatte. Wir berichteten. Der 35-jährige Mann ohne festen Wohnsitz wurde in Gewahrsam genommen und am späten Abend von der Polizei entlassen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Neuwied auf zwei Rädern: Stadtradeln-Aktion startet im Mai

Neuwied. Vom 5. bis zum 25. Mai dreht sich in der Stadt Neuwied alles ums Fahrradfahren. Unter dem Motto "Stadtradeln" sind ...

Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Köln. Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs hat die VRS-Geschäftsführung daher vor erheblichen Finanzrisiken durch das Deutschlandticket ...

Weitere Artikel


Neuwied: Mann mit geklautem Fahrrad erwischt

Neuwied. Der Beschuldigte erklärte, dass er das Fahrrad von einem Freund gekauft habe, den Namen des Freundes konnte der ...

16-jährige Rollerfahrerin in Kurve gestürzt

Linz. Bei dem Sturz zog sich die 16-Jährige Verletzungen zu und musste zur ärztlichen Kontrolle ins Krankenhaus gebracht ...

B 256: Bauarbeiten im Bereich Neuwieder Kreuz dauern länger

Neuwied. Im Rahmen dieser Maßnahme sollten aufgrund starker Verdrückungen ursprünglich die oberen Asphaltschichten in der ...

Linz: Mann beleidigte und griff Polizistin an

Linz am Rhein. Nach Personalienaufnahme und Platzverweis ging der Mann zunächst Richtung Ausfahrt, drehte sich dann aber ...

Traditionelles Hobby- und Königsschießen der Irlicher St. Georg Schützenbruderschaft

Neuwied. Auch die beliebten Turniere der Vereins-, Betriebs- und Hobbymannschaften starten um die gleiche Uhrzeit auf dem ...

Daufenbach: Betrunken mit dem Lkw unterwegs

Daufenbach. Bei der Verkehrskontrolle konnte der Verdacht des Zeugen schnell erhärtet werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ...

Werbung