Werbung

Pressemitteilung vom 08.08.2023    

Erneuter Dieseldiebstahl im Industriegebiet Urbacher-Wald - Zeugen gesucht

Im Zeitraum von Samstag (5. August, 13 Uhr) bis Montag (7. August, 6.30 Uhr) kam es im Industriegebiet Urbacher-Wald erneut zu einem Diebstahl von circa 300 Litern Dieselkraftstoff aus einem abgestellten Lkw. Derzeit liegen keine Hinweise auf den oder die Täter vor.

(Symbolbild)

Urbach. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail an pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Schnelle Feuerwehr-Intervention verhindert Tragödie in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitag (21. Juni) wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Beherbergungsbetrieb ...

Neue Waldschaukel am Westerwaldsteig in Roßbach: Einladender Hingucker für Wanderer und Gleitschirmflieger

Roßbach. Die neue Waldschaukel, die sich auf dem bekannten Westerwaldsteig befindet, ist nicht nur ein attraktiver Anblick ...

40-Jähriger Mann nach mehreren Straftaten in Linz festgenommen

Bad Hönningen/Linz am Rhein. Am Abend des 20. Juni 2024 sorgte ein 40-jähriger Mann für Aufregung in der Polizeidirektion ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Roadpol Kontrollwoche "Alcohol & Drugs": Polizei warnt vor der Gefahr durch Drogen und Alkohol

Rüscheid. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat am Donnerstagnachmittag in Rüscheid im Rahmen der Roadpol Kontrollwoche ...

Weitere Artikel


15. Hilfsgütertransport für die Ukraine gestartet

Neuwied. "Dieser Transport ist ein besonderes Zeichen der Solidarität und Unterstützung für die Familien in der Ukraine, ...

Appell der Katzenhilfe Neuwied: Warum unkastrierte Katzen ein Problem sind

Neuwied. Moglis und Tigers Menschen hielten es nicht für möglich, dass genau das der Grund für monatelange, zermürbende Probleme ...

Daufenbach: Betrunken mit dem Lkw unterwegs

Daufenbach. Bei der Verkehrskontrolle konnte der Verdacht des Zeugen schnell erhärtet werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

Neueröffnung des Neuwieder Rundweg NR 7

Neuwied. Der frisch angelegte Obst- und Insektenlehrpfad in Heimbach-Weis hält allerlei Wissenswertes rund um das Thema Streuobstwiesen ...

Nach äußerst positiver Resonanz: Märchenabend in der Villa Weingärtner wird wiederholt

Unkel. Jahrelang hatten die Brüder Grimm für ihre Märchensammlung dem Volk aufs Maul geschaut. Doch die Version ihrer Geschichten, ...

Werbung