Werbung

Pressemitteilung vom 04.08.2023    

Wasserrohrbruch in St. Katharinen

Am Donnerstagnachmittag (3. August) kam es in der Linzer Straße in St. Katharinen zu einem größeren Schadensereignis durch austretendes Wasser.

(Symbolbild: pixabay)

St. Katharinen. Die Feuerwehr St. Katharinen und die untere Wasserbehörde der Kreisverwaltung Neuwied waren im Einsatz, letztendlich wurde ein Wasserrohrbruch festgestellt. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ministerrat beschließt Änderungen im Ehrensoldgesetz

Region. Der Ministerrat hat Innenmonster Michael Eblings Vorschlag zugestimmt, das Ehrensoldgesetz zu ändern. Ziel ist es, ...

"Verteidige das Herz Europas": Demonstration gegen die AfD am Heimathaus Neuwied

Neuwied. "Verteidige das Herz Europas" setzte das Bündnis für Demokratie und Toleranz als Motto dagegen. Mehrere hundert ...

Stadt Neuwied schließt Deichtor wegen Hochwasser

Neuwied. Nach den aktuellen Hochwasservorhersagen wird der Scheitelpunkt der Hochwasserwelle Neuwied in der Nacht von Pfingstsonntag ...

Tag 2 der Heddesdorfer Pfingstkirmes: Großer Kirmesumzug

Neuwied. Nach dem Beginn der Kirmes am Freitag, wir berichteten, gab es am Pfingstsamstag nach dem Kirmes-Umzug die offizielle ...

Hochwasser an Saar und Mosel: Bereitschaft aus Altenkirchen, Neuwied und Westerwald rückte aus

Region. Vor der eigentlichen Alarmierung wurden die Brand- und Katastrophenschutzinspekteure der beteiligten Landkreise von ...

Fahrer unter Alkoholeinfluss verursacht Verkehrsunfall bei Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitagabend um 20 Uhr erreichte die Polizei Straßenhaus eine Meldung über einen verunfallten Pkw zwischen ...

Weitere Artikel


Bewegungsparcours für den Raiffeisenring vorbereitet

Neuwied. Um die Übungen auf die Bedürfnisse der Menschen im Raiffeisenring abzustimmen, war die Bevölkerung ins Quartiersbüro ...

Bad Hönningen: Ausgelöster Rauchmelder führte zu Feuerwehreinsatz

Bad Hönningen. Da die Bewohner nicht zu Hause waren, verschaffte sich die Feuerwehr über die Drehleiter Zugang zu der Wohnung ...

"Netzwerke regional ausbauen und Synergien schaffen": BNI stellt sich bei Oberbürgermeister Jan Einig vor

Neuwied. Das Business Network International (BNI) ist schon lange als überregionales Netzwerk etabliert. Es bringt Unternehmerinnen ...

Unter dem Motto "Jäger und Gejagte": Kinderfest im Zoo Neuwied

Neuwied. Wie jagen Gepard, Löwe und Co.? Und wie schützen sich andere Tiere gegen diese Jäger? Diesen und vielen weiteren ...

Demo "Regiopole": "Vom schlafenden Riesen zur Macht am Mittelrhein?"

Neuwied. Die Initiatorin der "Regiopole Mittelrhein", Brigitte-Ursula Scherrer, und der Initiator Hans-Jörg Assenmacher werden ...

Banksy, Riesenratten und ein Kriminalfall in der Stadtgalerie Neuwied

Neuwied. Diese real existierenden Graffiti nahm der Münchener Autor Bernhard Jaumann zum Anlass für seinen Kriminalroman ...

Werbung