Werbung

Pressemitteilung vom 01.08.2023    

Neustadt im Rennen um den SWR3 Eistruck - ab jetzt bis morgen früh (2. August) abstimmen

Chance auf Gratis-Eis und Partystimmung in der Mittagspause für alle in Neustadt (Wied): Am 1. August konnte der Spritzgießautomaten-Hersteller aus Neustadt-Fernthal, Dr. Boy GmbH & Co. KG, live im Radio für sich werben und tritt damit bei der "SWR3 Eis-Challenge" gegen zwei andere Organisationen an, um den Eistruck in den Landkreis Neuwied zu holen.

(Symbolbild: pixabay)

Neustadt. Ab sofort bis zum nächsten Morgen (2. August) um 8 Uhr können alle ihre Stimme für die Firma online abgeben. Gewinnt das Team aus Neustadt, kann sich neben den Mitarbeitern jeder am selben Tag zur Mittagspause eine kostenlose Erfrischung vor Ort abholen. SWR3 Moderator Sebastian Müller begleitet den Eistruck und freut sich auf die Begegnungen vor Ort. Die Sommeraktion von SWR3 läuft vom 31. Juli bis zum 11. August. (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Dezentrale Ausstellung im Raum Neuwied beginnt am 30. Juni in Vettelschoß

Region. Bei dem Projekt "WÜRDE-VOLL" begegnen Menschen im gesamten Gebiet zwischen Rhein und Wied immer wieder Königsfiguren ...

Unkeler Ferienfreizeit bietet Spiel und Spaß in den Sommerferien

Unkel. Anmeldungen zur 47. Unkeler Kinderferienfreizeit sind ab sofort möglich. An drei Tagen vom 7. bis 9. August gibt es ...

Leutesdorfer Karnevalsvereine planen Sessionseröffnung

Leutesdorf. Bereits zwei Treffen hat das Orga-Team der MöPö-Sessionseröffnung im Mai und Juni hinter sich gebracht. Der Termin ...

Gut besuchtes Erdbeerfest des AWO-Ortsvereins Bad Hönningen

Bad Hönningen. Einige Gäste besuchten erstmals den Mittwochstreff und waren von der anspechenden Einrichtung der Tagesstätte ...

Tauschregal in Oberbieber

Oberbieber. "Was in anderen Stadtteilen schon lange klappt, kann doch auch in Oberbieber funktionieren", dachten sich Emma ...

Gottesdienst feiern unter freiem Himmel in Rengsdorf

Rengsdorf. Am Sonntag, 30. Juni, veranstalten die beiden Evangelischen Freikirchen (Mennonitengemeinde aus Rengsdorf und ...

Weitere Artikel


Bendorf: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rennradfahrer

Bendorf. Der 55-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort seitlich mit einem entgegenkommenden Lieferwagen. ...

Möbel à la Roentgen: Ausstellung mit prächtigen Möbeln aus dem Umfeld und der Roentgens

Neuwied. Über 40 Jahre lang bestand die Manufaktur der Roentgens, in der hervorragende Handwerker, Künstler und Erfinder ...

Westerwälder Rezepte: Omas knuspriges Hähnchen mit Rosmarinkartoffeln aus dem Backofen

Dierdorf. Zutaten:
1 Brathähnchen
100 Gramm weiche Butter
2 Teelöffel Salz
1 gehäufter Teelöffel Paprika, edelsüß
2 ...

Leutesdorfer Wein-Picknick lockt an den Rhein

Leutesdorf. Die Idee ist so einfach wie bestechend: Weine und Sekt liefern die Weingüter - die Speisen bringen die Besucher ...

Irlich hat gefeiert: Neue Dorfmitte ist fertig

Neuwied-Irlich. Wie stets in Irlich begleitete der Moderne Fanfarenzug mit stimmiger Musik auch dieses Fest. Erfreut über ...

"Lage der Kitas im Kreis Neuwied": Diskussion mit Ministerin Hubig und MdL Ellen Demuth

Asbach. Das seit Juli 2021 gültige Kita-Gesetz hat die schon vorher angespannte Lage nicht verbessert. Für eine kind- und ...

Werbung