Werbung

Pressemitteilung vom 21.07.2023    

Das Warten hat sich gelohnt: Neue Halle für Kids der Marienschule im Bau

Dem Abriss der alten Halle im Herbst vergangenen Jahres folgte der Spatenstich für die neue Turnhalle: An der Marienschule in Neuwied wird zurzeit kräftig gebaut. Gut zehn Jahre war das 1953 errichtete ursprüngliche Gebäude wegen eines Mangels in der Dachkonstruktion teilweise gesperrt, jetzt können sich die Kids so langsam wieder auf eine eigene Turnhalle freuen.

(Foto: Stadt Neuwied/Maxie Meier)

Neuwied. Läuft alles nach Plan, ist im zweiten Quartal 2024 Eröffnung. Bis dahin entsteht eine eingeschossige, barrierefreie sogenannte Einfeldsporthalle mit rund 700 Quadratmetern Grundfläche (etwa 460 Quadratmeter Halle und 260 Quadratmeter Sozialbereich inklusive Umkleide, Sanitäranlagen, Lagerfläche, Technik) und einer Mindesthöhe von 5,50 Metern. Die Planung sieht zudem vor, dass dem Schulhof so viel Freifläche wie möglich bleiben wird. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Tiefbauarbeiten für schnelles Internet starten in Dürrholz

Dürrholz. "Um den Aufwand bei den Tiefbauarbeiten so gering wie möglich zu halten und Glasfaser schnell zu verlegen, nutzen ...

Wie kann Neuwieds Sportangebot verbessert werden? Jetzt noch an Umfrage teilnehmen!

Turnhallen, Fußball- und Bolzplätze, Skaterparks, Leichtathletik-Anlagen, Multifunktionsflächen, Schwimmbäder, aber auch ...

Neue Ausstellung in der Stadtgalerie Mennonitenkirche ab 8. März

Neuwied. Die 16 Kunstschaffenden werfen mit ihren vielfältigen Werken ästhetische, politische und gesellschaftliche Fragestellungen ...

Klimawandelanpassungsmanager: Personelle Verstärkung bei Neuwieder Stadtverwaltung

Neuwied. Vereinfacht ausgedrückt kümmert sich Daniel Diehl seit Anfang des Jahres darum, dass die spürbaren Folgen der Klimaveränderungen ...

Kleine Räuber ganz groß: Die Marder im Zoo Neuwied

Neuwied. Der gelernte Tierpfleger arbeitet als Kurator im Zoo Neuwied und kennt auch den Grund für das Durchbeißen der Kabel: ...

Fachkräftemangel und Finanzierung? Junge Freie Wähler besorgt über Krankenhäuser im Land

Mainz. "Die zunehmende Knappheit an qualifiziertem medizinischem Personal und Einrichtungen ist eine ernsthafte Bedrohung ...

Weitere Artikel


Neue Wanderkarte für Wiedtal und Rengsdorfer Land

Rengsorf. Darüber hinaus sind auch überregionale Wanderwege eingezeichnet: die drei Wäller Touren Bärenkopp, Klosterweg und ...

Aufzüge am Linzer Bahnhof noch immer nicht in Betrieb

Linz. Ursprünglich habe die Bahn versprochen, dass das Problem spätestens zum Ende des zweiten Quartals 2023 behoben sein ...

Schüler der BBS Wirtschaft Neuwied veranstalten Projektwoche

Neuwied. Dank einer Spende der Barmer und des Engagements zahlreicher Lehrer sowie externer Experten konnten Klassen aus ...

Zweiradkontrolle in Bad Hönningen: Vier Fahrzeuge wiesen Mängel auf

Bad Hönningen. Bei zwei Fahrzeugen waren technische Veränderungen vorgenommen worden, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis ...

Wie steht es um die Gesundheitsversorgung im Kreis Neuwied?

Kreis Neuwied / Linz. Nachdem vor wenigen Wochen in Oberhonnefeld-Gierend die Ergebnisse einer Umfrage im Kreis Neuwied vorgestellt ...

Deichvorgelände an der Neuwieder Rheinstraße: Konzept zur Umgestaltung vorgestellt

Neuwied. Um die Anwohner über die geplanten Neuerungen zu informieren, lud die Initiative "Soziale Stadt" zu einem ausführlichen ...

Werbung