Werbung

Pressemitteilung vom 17.07.2023    

"Kino & Vino": Das Sommerfest im Metropol Kino begeisterte zahlreiche Filmfreunde

Zahlreiche Besucher genossen im Metropol ein rundum gelungenes Kino-Event mit zwei unterhaltsamen Filmen bei mundenden Weinen und leckeren Köstlichkeiten. Die erste Kino & Vino Veranstaltung 2023 war damit wieder mal ein voller Genuss für alle Sinne.

Die erste Veranstaltung von Kino & Vino wurde von den Besuchern mit Freude angenommen. (Foto: privat)

Neuwied. Der erste Film des Abends – Ein Mann namens Otto, ist das US-Remake der schwedischen Erfolgskomödie Ein Mann namens Ove. In dieser herzerwärmenden Komödie lässt Tom Hanks als grummeligen Witwer widerwillig Freundschaft mit seiner neuen Nachbarsfamilie schließen. Doch schon vor Filmbeginn konnte Kino-Chefin Sabine Weiler Ihren Gästen die erste kleine Überraschung des Abends präsentieren, denn die Besucher staunten nicht schlecht, als "Hausmeister Krause" Tom Gerhardt sie beim Einlass gemeinsam mit ihr die Gäste begrüßte. Gerhardt, ein persönlicher Freund der Kinobetreiberin und Gast am Abend, ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu helfen.

Nach dem Film war es Zeit für eine ausgedehnte Pause im Außenbereich des Neuwieder Traditionskinos. Bei herrlichem Sonnenschein kamen die Gäste in den Genuss von zweierlei Köstlichkeiten. Petra Friedrich vom Catering- und Partyservice Friedrich und Burkhard Weller vom Restaurant La Mer in Neuwied/Niederbieber verwöhnten die Gäste mit leckerem Imbiss. Den dazu passenden Wein lieferte die Familie Lingen aus Bad Neuenahr.

Der zweite prämierte Film des Abends war Steven Spielbergs "Die Fabelmans" zeichnet auf autobiografische Art das Leben und den Werdegang des berühmten Regisseurs nach.

Eine zweite Überraschung konnten die Zuschauer kurz vor Beginn des ersten Films auf der großen Leinwand erleben. Mit Stolz und Demut präsentierte Weiler ihren zahlreichen Gästen einen kurzen Ausschnitt aus der Verleihung des Deutschen Filmpreises vom 12. Mai, als man dort im Rahmen des Memorians, die im vergangenen Jahr verstorbene Edith Weiler, gemeinsam mit anderen großen Persönlichkeiten der Film- und Kinobranche, würdevoll ehrte.



Am 3. September findet die zweite Auflage von Kino & Vino statt. "Die Nachbarn von oben" und "Die Rumba Therapie" werden die Zuschauer auf der großen Leinwand des Metropol Kinos begeistern und amüsieren. Für das leibliche Wohl sorgen wieder Burkhart Weller und Petra Friedrich. Martin Sturm von Weingut Sturm aus Leutesdorf wird auch dieses Mal für jeden Gaumen den passenden Wein dabeihaben. Karten gibt es jetzt im Vorverkauf für 26 Euro pro Person, inklusive Gutschein vom monte mare Saunaparadies.

Im August lädt der Walzerkönig, André Rieu, zu seinem brandneuen Konzertfilm "Love is All Around" ein, das aus seiner wunderschönen Heimatstadt Maastricht kommt! Der Maestro kann am Samstag, 26. August, und Sonntag, den 27. August um 17 Uhr im großen Metropol erlebt werden, als sei man Live dabei in Maastricht. (Eintritt 20 Euro inklusive Deichwelle Saunagutschein und 1x Eiskonfekt). Vorverkauf und weitere Infos unter www.kinoneuwied.de. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unbekannte hinterlassen Graffiti-Spuren in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In Neuwied hat es in den Nächten vom 20. auf den 21. sowie vom 24. auf den 25. Februar diverse Sachbeschädigungen ...

Ungeklärter Mülltonnenbrand in Neuwied - Polizei ermittelt

Neuwied. Am späten Freitagabend musste die Feuerwehr Engers zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Im Schützengrund in ...

Fahrverbot missachtet: Polizei stoppt 34-Jährigen in Erpel

Erpel. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet über einen Vorfall, der sich am Sonntagmittag (25. Februar) in der Ortslage ...

Fahrerflucht endet mit weiterem Unfall: Polizei ermittelt den Verantwortlichen

Dierdorf. Am 23. Februar ereignete sich ein Verkehrsunfall im Einfahrtsbereich des Lidl-Marktes in Dierdorf. Der Fahrer des ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Windhagen: Pkw landet auf dem Dach

Windhagen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem schweren Verkehrsunfall, der sich in den frühen Morgenstunden ...

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht auf der L 266 in Dernbach - Polizei sucht dringend Zeugen

Dernbach. Auf der Landstraße L 266 in Dernbach kam es zu einem Zwischenfall, bei dem zwei Pkw beteiligt waren. Ein nicht ...

Weitere Artikel


Jubilarfeier für langjährige Mitarbeiter der SWN, SBN und Deichwelle

Neuwied. "Nachdem wir bei der vergangenen Jubilarfeier die "Corona-Jubilare" nachträglich ehren konnten, freue ich mich, ...

Katharina Kasper Akademie: Sieben erfolgreiche Abschlüsse zur Pflegedienstleitung

Dernbach. Im Fokus dieser Zusatzqualifizierungen stehen neben dem Erwerb von Fachwissen auch die weitere Entwicklung und ...

Sommertreff auf dem Yzeurer Platz in Bendorf

Bendorf. Es gibt viele Aktivitäten wie Menschenkicker, Shuffleboard, Leitergolf und Kreativangebote wie Basteln und Malen, ...

Spendenübergabe der IGS Johanna-Löwenherz: Mehr als 6000 Euro für Erdbebenbetroffene in der Türkei

Neuwied. Unendliches Leid mit vielen Tausend Toten und kaum zu fassenden Zerstörungen brachte ein Erdbeben in den südöstlichen ...

Stromausfall in Teilen des Kreises Neuwied - was war die Ursache?

Region. Wie die Syna GmbH in einer Pressemeldung mitteilt, fiel ein Baum in eine Freileitung und dies führte zu einem Stromausfall. ...

Puderbacher Schüler stellten ihr Weltkunde-Wissen unter Beweis

Puderbach. Die Schüler kämpften sich durch unterschiedliche Themengebiete des Heureka-Schülerwettbewerbs und konnten ihr ...

Werbung