Werbung

Pressemitteilung vom 14.07.2023    

Auf der A3 bei Großmaischeid landeten Auto und Anhänger in der Böschung

Ein Autofahrer hat in Großmaischeid die Kontrolle über einen Anhänger verloren und kam von der Fahrbahn ab. Der Fahrer und dessen Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Großmaischeid. Am Donnerstag (13. Juli) gegen 15.15 Uhr befuhr ein 67 Jahre alter Mann mit seinem Gespann aus Pkw und Anhänger die A 3 in Fahrtrichtung Frankfurt, zwischen der Anschlussstelle Dierdorf und dem Rastplatz Sessenhausen. Auf dem Anhänger war ein weiterer Pkw geladen. Im Verlauf der Fahrt schaukelte sich der Anhänger auf, der Fahrer verlor die Kontrolle über das Gespann. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Böschungsbereich.

Durch den Unfall wurde der 67-Jährige und dessen 55-jähriger Beifahrer leicht verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 35.000 Euro. Eingesetzt waren, neben der Autobahnpolizei Montabaur, noch das DRK und Notarzt. Bei den Bergungsmaßnahmen musste die A3 im Bereich der Unfallstelle für rund 15 Minuten voll gesperrt werden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Rückbau der Stützwand an der B 413 bei Isenburg hat begonnen

Isenburg. In der vergangenen Woche hat der LBM Cochem-Koblenz mit dem Rückbau einer bergseitigen Stützwand entlang der B ...

Weitere Artikel


Mal etwas Neues ausprobieren: Jugendliche verzieren Container

Kreis Neuwied/Linkenbach. Am außerschulischen Lernort (ASL) in Linkenach hatte ihnen zunächst Künstler Kai "Semor" Niederhausen ...

Windhagener Entwicklungskonzept "Wenten 2040" schreitet mit Projekten voran

Windhagen. Nach verschiedenen Workshops in Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern, Informationsveranstaltungen für die ...

Stefan Haas zum Zweiten Beigeordneten der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ernannt

VG Rengsdorf-Waldbreibch. Nach Überreichung der Ernennungsurkunde durch Bürgermeister Hans-Werner Breithausen und Ablegung ...

50 Jahre Wiedtalbad und DLRG Neuerburg-Waldbreitbach: Investition in die Zukunft kommt

Hausen. auf der Terrasse des Wiedtalbades begrüßen und willkommen heißen. Sein besonderer Gruß galt den ehemaligen Bürgermeistern ...

Messerangriff in Bad Hönningen: Rettungsdienst-Einsatz beim Beschuldigten kurz vor der Tat

Bad Hönningen. Die Kuriere hatten über die Messerangriffe in Bad Hönningen bereits berichtet. Nach derzeitigem Kenntnisstand, ...

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung bei der Verbandsgemeinde Puderbach

Puderbach. Aufgrund fehlender stellenplanmäßiger Möglichkeiten konnte keine Übernahme erfolgen. Lena Kaballo begann daher ...

Werbung