Werbung

Pressemitteilung vom 13.07.2023    

THW und Feuerwehr informieren zur Krisenvorsorge: Sicherheitstag auf dem Luisenplatz

Wie sollten Privathaushalte sich auf mögliche Krisenlagen vorbereiten? Und was tun die Profis, wenn beispielsweise die Stromversorgung ausfällt? Das und mehr zeigen THW und Feuerwehr am Samstag, 15. Juli, von 10 bis 16 Uhr auf dem Luisenplatz in Neuwied. Zur Freude der Kleinen bringen sie auch große Fahrzeuge und Gerätschaften mit.

Unter anderem wird die neue Drehleiter präsentiert. (Foto: Mario Piovesan)

Neuwied. "Besonders die jüngsten Gäste freuen sich immer, einmal auf ein Feuerwehrauto zu klettern und sich alles ganz genau ansehen zu dürfen", weiß Florian Bauer, stellvertretender Leiter der Feuerwehr Neuwied, aus eigener Erfahrung. Neben der neuen Drehleiter präsentiert die Feuerwehr Neuwied ein Tanklöschfahrzeug. Den richtigen Einsatz eines Feuerlöschers können Besucher an einer Simulationsanlage üben.

Und es gibt noch mehr zu entdecken: Die Polizei kommt zum Sicherheitstag, den die städtischen Senioren-Sicherheitsberater mit dem Ordnungsamt organisiert haben, mit dem Sicherheitsmobil und präsentiert auf dem Luisenplatz auch ihr Fahrzeug zur Unfallaufnahme. Am Rettungswagen des DRK können Besucher unter anderem ihren Blutdruck messen lassen - angesichts der aktuellen Hitze ein Thema, das nicht nur Ältere beschäftigt. Anschauungs- und Infomaterial wie das Notfallheft der Stadtverwaltung gibt es unter anderem an den Ständen von Ordnungsamt und Senioren-Sicherheitsberatern. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Rückbau der Stützwand an der B 413 bei Isenburg hat begonnen

Isenburg. In der vergangenen Woche hat der LBM Cochem-Koblenz mit dem Rückbau einer bergseitigen Stützwand entlang der B ...

Weitere Artikel


Verkehrsgefährdung in der VG Puderbach: Geschädigte Verkehrsteilnehmer gesucht

Straßenhaus. Die Fahrzeugführerin im hohen Erwachsenenalter befuhr im genannten Zeitraum mit ihrem weißfarbenen Pkw VW Polo ...

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung bei der Verbandsgemeinde Puderbach

Puderbach. Aufgrund fehlender stellenplanmäßiger Möglichkeiten konnte keine Übernahme erfolgen. Lena Kaballo begann daher ...

Messerangriff in Bad Hönningen: Rettungsdienst-Einsatz beim Beschuldigten kurz vor der Tat

Bad Hönningen. Die Kuriere hatten über die Messerangriffe in Bad Hönningen bereits berichtet. Nach derzeitigem Kenntnisstand, ...

Haftbefehl vollstreckt: 26-Jähriger fällt in Linz bei Kontrollmaßnahmen auf

Linz am Rhein. Der Mann wurde festgenommen und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Suche nach dem Brandstifter geht ...

Westerwälder Rezepte: Johannisbeer-Frischkäse-Torte mit Mandel-Knusperboden

Dierdorf. Zutaten:
Böden:
4 Eiweiß
60 Gramm Zucker
60 Gramm geriebene Mandeln
50 Gramm Vollmilch-Kuvertüre

Früchtecreme:
400 ...

200 Euro für Kultur: Ein Geschenk zum 18. Geburtstag

Region. Die drei Westerwälder Landräte Achim Schwickert (WW), Achim Hallerbach (NR) und Dr. Peter Enders (AK) werben dafür, ...

Werbung