Werbung

Pressemitteilung vom 10.07.2023    

Deichstadtfest 2023: Veranstalter ziehen positive Bilanz

Vier Tage lang lockte das Deichstadtfest wieder Tausende in Neuwieds Innenstadt. Vor allem vor den fünf Bühnen wurde ausgelassen gefeiert. Trotz der extrem hohen Temperaturen mussten nur einige wenige Gäste die medizinische Hilfe des Sanitätsdienstes in Anspruch nehmen. So fällt das Fazit der Stadt Neuwied als Veranstalter durchweg positiv aus.

(Foto: Josef Dehenn)

Neuwied. "Ich danke allen Bands, Beschickern, Sponsoren, allen Einsatzkräften und den gut gelaunten Gästen für das tolle Fest. Dass wir als Stadtverwaltung dieses Festival ausrichten können, verdanken wir dem unermüdlichen Einsatz unseres Stadtmarketing-Teams", sagt Oberbürgermeister Jan Einig. Das Team steckt bereits in den Vorbereitungen für die nächsten Events diesen Sommer: Den französischen Markt am 22. und 23. Juli mit verkaufsoffenem Sonntag, den creole_sommer vom 25. bis 27. August und die Schlemmertreffs am jeweils dritten Donnerstag der Sommermonate.

Vorzeitiger Abbruch am Sonntag verlief reibungslos
Das Deichstadtfest endete dieses Jahr gute eineinhalb Stunden früher als geplant. Gegen 17 Uhr beriefen die Organisatoren vom Amt für Stadtmarketing den Koordinierungskreis aus Stadtvorstand, Ordnungsamt, Feuerwehr, Polizei und Sanitätsdienst ein. Anders als bei der Lagebesprechung am Vortag wurde am Sonntag entschieden, das Fest angesichts der drohenden Unwetterlage abzubrechen. Innerhalb kürzester Zeit schlossen die Beschicker ihre Buden und die letzten Gäste machten sich auf den Heimweg. "Wir hätten natürlich gerne bis zur letzten Minute unser Programm gebracht", erläuterte Mitorganisator Pascal Stoltze, "aber die Sicherheit geht immer vor. Insofern waren wir froh, dass unsere Gäste fast bis zum Ende ohne Einschränkungen feiern konnten." (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Weitere Artikel


Fachkräftemangel in Kitas: VG Bad Hönningen setzt auf Aushilfskräfte - Modell für alle?

Bad Hönningen. Der KEA NR, vertreten durch Katharina Adendorf und Alexandra Stinner, bat um ein Gespräch mit Jan Ermtraud, ...

Piqualxtra Gourmet Olivenöl erzielt Platin- und Goldauszeichnungen bei renommierten Verkostungen

Kirchen. Bei den Verkostungen wird das Olivenöl von einer internationalen Expertenjury, bestehend aus führenden Lebensmittelwissenschaftlern ...

Frontalcrash in Linz ging glimpflich aus: Eine Person leicht verletzt

Linz am Rhein. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden ...

E-Scooter entwendet in Linz entwendet - Hinweise gesucht

Linz am Rhein. Die Geschädigte hatte das Fahrzeug mittels Spiralschloss an dem Fahrradständer befestigt, die Täter konnten ...

Kasbach-Ohlenberg: Flächenbrand am Rheinufer

Kasbach-Ohlenberg. Die Ursache des Brandes steht bislang nicht fest, einen Schaden konnte die örtliche Feuerwehr verhindern. ...

Umgestürzter Baum verursachte Stromausfall in Teiles des Kreises Neuwied

Region. Durch Netzumschaltungen konnte das Team der Syna den Großteil der Betroffenen nach rund 45 Minuten wieder mit Strom ...

Werbung