Werbung

Pressemitteilung vom 05.07.2023    

Der Musik lauschen und gleichzeitig Gutes tun: Charity-Konzert am im Big House

Livemusik genießen, einen geselligen Nachmittag verbringen und damit etwas Gutes tun? Dann ab ins Big House in Neuwied. Denn am Samstag, 15. Juli, bietet sich dafür bei einem Charity-Konzert ab 14 Uhr (Konzertbeginn: 14.30 Uhr) die ideale Gelegenheit.

Freuen sich auf das Charity-Konzert am 15. Juli: Melina Pöter (v. links), Tobias Steinhöfer und Nils Kaminski vom Big House sowie Julia Eißing. (Foto: Stadt Neuwied/Max Linnig)

Neuwied. Gesammelt wird für den Verein Bunter Kreis Mittelrhein, der chronisch und schwerkranke Kinder und Jugendliche sowie deren Familien unterstützt. Die Spenden kommen dann gezielt den Geschwistern der kranken Kinder zugute, da deren Bedürfnisse oftmals zu kurz kommen.

Bei der Veranstaltung gibt es jedoch nicht nur Musik verschiedener Sängerinnen und Sänger sowie Bands auf die Ohren. Zudem zeigen auch Wortakrobaten bei einem Poetryslam ihr Können und ein Magier verzaubert mit so manchem Zaubertrick. Außerdem können die jungen Besucher auf einer Hüpfburg toben oder am Glücksrad drehen. Abgerundet wird die Charity-Aktion mit Eis, Kaffee und Kuchen.



Das Charity-Konzert ist ein Projekt der beiden Studentinnen Julia Eißing und Melina Pöter von der Hochschule Koblenz. Beide studieren zurzeit im sechsten Semester Soziale Arbeit und organisieren das Konzert als eine praktische Studienleistung für die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiterinnen. Tickets gibt es an der Tageskasse: Erwachsene zahlen 7 Euro, Kinder unter zwölf Jahren 5 Euro. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Rheinbreitbach: Schlaue Füchse auf der Suche nach sauberem Wasser

Rheinbreitbach. So machte sich BHAG-Projektleiterin Maria-Elisabeth Loevenich bereits im April zum ersten Mal auf den Weg ...

Marienhausen: Diebstahl eines Pedelec - Hinweise gesucht

Marienhausen. Das grün-schwarze Pedelec, Haibike SDuro ALL MTN 5.0, wurde mitsamt dem Fahrradschloss gestohlen. Zeugen werden ...

400 Millionen Euro für Sport, Jugend und Kultur: Auch Neuwied und Altenkirchen können profitieren

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD), der auch Mitglied im Bauausschuss ist, ...

Deutsche Post eröffnet Postfiliale in Unkel

Unkel. Die Deutsche Post eröffnet am 15. August eine neue Filiale in Unkel in der "Postfiliale Chug" im Vorteil Center an ...

Hofflohmarkt in Sankt Katharinen: Jeder kann mitmachen!

Sankt Katharinen. Alle Anwohner aus Sankt Katharinen können auf ihren Grundstücken mitmachen. Anmeldung bei Anna Daiker unter ...

SWN spenden Chlortabletten zur Wasseraufbereitung in der Ukraine

Neuwied. Rolf Ehlers und Björn Rodday gehören zu keiner Hilfsorganisation, aber sie haben Kontakte. Der eine als Leiter der ...

Werbung