Werbung

Pressemitteilung vom 05.07.2023    

Hofflohmarkt in Sankt Katharinen: Jeder kann mitmachen!

Auf ihren Privatengrundstücken verkaufen die Sankt Kathariner zum ersten Mal am Samstag, 8. Juli, zwischen 10 und 15 Uhr Trödel, Kleidung, Kinderspielzeug und vieles mehr. Die Teilnehmer sind mit Ballons an den Grundstücken gekennzeichnet.

Sankt Katharinen. Alle Anwohner aus Sankt Katharinen können auf ihren Grundstücken mitmachen. Anmeldung bei Anna Daiker unter der Telefonnummer 015226772784.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


IG Bau warnt: Parkinson-Risiko durch Pestizide für "grüne Jobs" im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Für Beschäftigte der "grünen Berufe" gebe es dazu nun eine wichtige Neuerung: Das Parkinson-Syndrom durch ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 bei Neustadt (Wied): Lkw kippt um und blockiert Fahrbahn

Neustadt (Wied). Gegen 9.25 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen schweren Verkehrsunfall kurz vor der Anschlussstelle ...

Fahrerflucht! Schwarzer Mercedes verursacht Unfall, 19-Jähriger kracht gegen Mast

Neuwied. Am Fahrzeug des jungen Mannes entstand dabei Totalschaden. Er selbst zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer ...

Unfallflucht in Neuwied: Sprinter-Fahrer ohne Führerschein ermittelt

Neuwied. Am besagten Tag wurde der Polizei Neuwied gegen 12.15 Uhr gemeldet, dass ein Transporter gegen mehrere geparkte ...

Verkehrsunfall in Dattenberg: 31-Jähriger ohne Fahrerlaubnis am Steuer

Dattenberg. Auf der K10 zwischen Dattenberg und B42 kam es zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. ...

"Reicher Segen": Große Überraschung für Rheinbrohler Museumsinhaber Gerhard Kühnlenz

Rheinbrohl. Denn von langer Hand (aus dem Saarland) geplant, überraschten Verbandsbürgermeister Jan Ermtraud, Ortsbeigeordnete ...

Weitere Artikel


Deutsche Post eröffnet Postfiliale in Unkel

Unkel. Die Deutsche Post eröffnet am 15. August eine neue Filiale in Unkel in der "Postfiliale Chug" im Vorteil Center an ...

Der Musik lauschen und gleichzeitig Gutes tun: Charity-Konzert am im Big House

Neuwied. Gesammelt wird für den Verein Bunter Kreis Mittelrhein, der chronisch und schwerkranke Kinder und Jugendliche sowie ...

Rheinbreitbach: Schlaue Füchse auf der Suche nach sauberem Wasser

Rheinbreitbach. So machte sich BHAG-Projektleiterin Maria-Elisabeth Loevenich bereits im April zum ersten Mal auf den Weg ...

SWN spenden Chlortabletten zur Wasseraufbereitung in der Ukraine

Neuwied. Rolf Ehlers und Björn Rodday gehören zu keiner Hilfsorganisation, aber sie haben Kontakte. Der eine als Leiter der ...

Räuberischer Diebstahl im REWE-Markt Bad Hönningen

Bad Hönningen. Auf Ansprache zückte sie eine Schere, bedrohte damit die Mitarbeiter des Marktes und floh schließlich aus ...

Buchvorstellung "Das Gefecht von Kircheib-Uckerath" von Franz Werner Halft

Buchholz. Treffpunkt war die Gedenkstätte bei Buchholz. Ein Nieselregen verbreitete eine düstere Stimmung, wohl ähnlich wie ...

Werbung