Werbung

Pressemitteilung vom 04.07.2023    

Erstmeldung: Wasserleiche in Weißenthurm entdeckt

Wie der SWR berichtet, wurde am heutigen Dienstagvormittag (4. Juli) in Weißenthurm eine Leiche im Rheinhafen von der Polizei geborgen. Den Angaben zufolge habe ein Passant den toten Mann entdeckt und die Polizei gerufen.

(Symbolbild: pixabay)

Weißenthurm. Bislang seien noch keine weiteren Informationen über den Leichnam und das Geschehene bekannt. Der Mann soll bereits länger im Wasser getrieben sein. Bei der Suche waren die Hubschrauberstaffel der Polizei sowie mehrere Rettungskräfte im Einsatz.

Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen übernommen, könne derzeit aber noch keine weiteren Angaben machen. Es wird nachberichtet. (red)


Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Nostalgie und Lesefreude: Öffentlicher Büchertauschschrank in Heimbach-Weis eröffnet

Neuwied. Mit großer Freude kündigt der Verein ReThink e.V. die erfolgreiche Eröffnung des Büchertauschschrankes an. Die Idee ...

Erfolgreiche Mediation im Verkehrsgewerbe: bedeutender Schritt in Richtung Tarifbefriedung

Region. Am 18. Juli kam es zu einer bedeutenden Entwicklung im Rahmen des Tarifkonfliktes im Personenverkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz. ...

Geführte Wanderung: auf den Spuren von König Konrad und dem Empire State Building

Region. Die Wanderung, unter dem Motto "W13 König Konrad, Unica und das Empire State Building", startet um 10 Uhr am Parkplatz ...

Web-Seminare der VZ: Änderungen beim Kabelfernsehen und der Nutzen von Glasfaseranschlüssen

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert über zwei anstehende Web-Seminare. Dabei geht es zum einen um ...

Weitere Artikel


Beeindruckende Balkanreise der kvhs Neuwied

Neuwied. Serbien, Nordmazedonien, Albanien, Montenegro, Kroatien und Bosnien-Herzegowina standen auf dem Programm und in ...

"Neuwied informiert sich" am 12. Juli über PV auf dem Dach

Neuwied. Bei dem Web-Seminar erhalten Bürger anbieterneutrale Informationen zu PV-Anlagen auf dem eigenen Dach und können ...

Tischtennisturnier mit Holzbrettchen: "Breedschesklepper-Cup" in Oberbieber

Neuwied-Oberbieber. "Wie in den vorigen Jahren erwarten wir wieder Top-Spieler aus unserer Region und auch Spieler von weit ...

Buntes Sommerfest im BBW Heinrich-Haus

Neuwied. Der große Andrang am Essensstand ließ darauf schließen, dass es allen schmeckte.
Das Programm des Sommerfestes ...

Bluesfreunde laden zum Blues-Brunch im Neuwieder food hotel

Neuwied. "Einfach vorbeischauen, zuhören und Musik, Speisen und Getränke genießen." So umschreibt Bluesfreunde-Vorstand Jürgen ...

Ockenfels nimmt zwei E-Schnelladestationen in Betrieb

Ockenfels. Von den neuen Ladestationen überzeugten sich Ortsbürgermeister Kurt Pape, Landrat Achim Hallerbach, Mitglieder ...

Werbung