Werbung

Pressemitteilung vom 04.07.2023    

Deutliche Verstöße bei Geschwindigkeitskontrollen im Dienstgebiet der Polizei Neuwied

Die Polizeiinspektion Neuwied führte in den Abendstunden des Montags (3. Juli) Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der L 258 (Alteck) durch. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h wurde von 19 Verkehrsteilnehmern teilweise deutlich überschritten. Es wurden Verwarn- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

(Symbolbild)

Neuwied. Bei einer Fahrzeugführerin stellte sich heraus, dass diese nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Sie hat sich künftig in einem Strafverfahren zu verantworten. In den Morgenstunden des Dienstags (4. Juli) wurden im Bereich der Kirchstraße/Marktstraße ebenfalls Verkehrskontrollen durchgeführt. Neben kleineren Verstößen konnten hier keine besonderen Auffälligkeiten festgestellt werden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Mariele Millowitsch & Walter Sittler: Alte Liebe - grandiose Lesung in Rommersdorf

Neuwied. Das ausgewählte Buch "Alte Liebe" von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder passte kongenial zu den Künstlern: Mariele ...

Harschbach feiert: Der Verschönerungsverein wird 60

Harschbach. Im Abendprogramm feiern die Harschbacher mit musikalischer Unterhaltung mit "NightLife" und Marco Scherer. Kühles ...

12.000 Geräte in der Region erfolgreich auf H-Gas umgestellt

Kreis Neuwied. Betroffen sind rund 12.000 Gasgeräte in den Haushalten und Unternehmen in den Verbandsgemeinden Vallendar, ...

Internetbetrug beim Autokauf

Rheinbrohl. Ein Mann aus Rheinbrohl ging einem Trickbetrüger auf den Leim. Der Geschädigte entdeckte eine Annonce für einen ...

Neuwied: Wegen Trunkenheit keine Erinnerung an Körperverletzung

Neuwied. Am 2. Juli, gegen 7 Uhr, wurde die Polizei in die Langendorfer Straße gerufen. Dort trafen die Beamten auf einen ...

Bad Honnef: Vollsperrung der Linzer Straße vom 13. bis 16. Juli

Bad Honnef. Im Rahmen der Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Linzer Straße, zweiter Bauabschnitt (Berck-sur-Mer-Straße ...

Werbung