Werbung

Pressemitteilung vom 26.06.2023    

FFC Neuwied schafft Aufstieg in die Regionalliga

Die B-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied haben es geschafft und spielen in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. In einer Dreierrunde konnte sich das Team aus der Deichstadt in Konz gegen die SG Andernach und den TuS Weitefeld-Langenhahn durchsetzen.

Die B-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied haben es geschafft und spielen in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. (Foto: FFC Neuwied)

Neuwied. Gegen die Westerwälder stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, Neuwied gewann das anschließende Elfmeterschießen mit 4:2. Gegen die Bäckermädchen verlief das Spiel dann gleich nach Plan, Regina Schimke mit vier Treffern und Lara Majd mit einem Tor setzten waren die Torschützinnen für einen nie gefährdeten 5:0-Erfolg. Weitefeld-Langenhahn hatte Andernach zuvor mit 2:0 besiegt. Der
FFC Neuwied würde sich nun über talentierte Spielerinnen freuen, die den Kader noch verstärken könnten. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Medaillensegen für Leichtathletinnen des VfL Waldbreitbach bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften

Waldbreitbach/Konz. Bei den Frauen dominierte Vivien Ließfeld den Weitsprung. Ihre drei weitesten Versuche hätten zu Gold ...

Triumph für Puderbacher KSC Karate Team: Drei Sportler auf dem Podium bei der Deutschen Meisterschaft

Puderbach/Erfurt. Vier Teilnehmer vom KSC Karate Team gingen an diesem Tag an den Start, um sich in den Altersklassen U16, ...

Deichlauf in Neuwied am 14. Juni: Wieder deutlich über 1.000 Anmeldungen

Neuwied. Und just am Eröffnungstag der Fußball-EM haben beim "Deichlauf präsentiert von Rhodius Mineralquellen" am Freitag, ...

Julian Kaske qualifiziert sich für Kanu-Marathon-Europameisterschaft

Koblenz/Neuwied. Der junge Athlet, der für den WSV Koblenz-Metternich antritt, fuhr bei den Deutschen Meisterschaften im ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

18. Windhagen Marathon: Erfolg auf ganzer Linie für Kinder in Not

Windhagen. Bei herrlichem Sonntagswetter fanden neben den 600 Teilnehmer auch viele Besucher den Weg ins Windhagener Josef-Rüddel-Forum. ...

Weitere Artikel


Bildhauerin Uta Weiler aus Niederbreitbach stellt im Roentgen-Museum Neuwied aus

Neuwied. Die 1962 geborene Uta Weiler aus Niederbreitbach absolvierte nach dem Abitur eine Lehre zur Tischlerin im Landesmuseum ...

Volksfeststimmung beim Birkenhof-Brass-Festival in Nistertal

Nistertal. Zum Besuch des Festivals kamen Besucher nicht nur aus dem Westerwald, denn die Brennerei hat Fans weit darüber ...

Fahrzeug ohne Kennzeichen in Unkel verunfallt - Täter flüchtig

Unkel. Der vermeintliche Fahrzeugführer - welcher sich vermutlich der fehlenden Zulassung und Versicherung des Fahrzeugs ...

Für die letzten Straßenausbauarbeiten wird L256 in Breitscheid gesperrt

Breitscheid. Begonnen wird mit dem 4. Bauabschnitt am Ortseingang Breitscheid aus Richtung Roßbach kommend bis zur Roßbacher ...

Rheinbreitbach: Hakenkreuz mit Essbesteck ausgelegt

Rheinbreitbach. Das verbotene Symbol war derart auf einem Tisch zusammengelegt, dass es unweigerlich durch andere Besucher ...

NABU Rengsdorf lädt zum Schnuckenfest auf der Bonefelder Heide

Bonefeld. Seit zehn Jahren unterstützt eine Herde "Graugehörnter Heidschucken" die Arbeit. Dies nimmt der NABU zum Anlass, ...

Werbung