Werbung

Pressemitteilung vom 26.06.2023    

FFC Neuwied schafft Aufstieg in die Regionalliga

Die B-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied haben es geschafft und spielen in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. In einer Dreierrunde konnte sich das Team aus der Deichstadt in Konz gegen die SG Andernach und den TuS Weitefeld-Langenhahn durchsetzen.

Die B-Juniorinnen des 1. FFC Neuwied haben es geschafft und spielen in der kommenden Saison in der Fußball-Regionalliga Südwest. (Foto: FFC Neuwied)

Neuwied. Gegen die Westerwälder stand es nach regulärer Spielzeit 0:0, Neuwied gewann das anschließende Elfmeterschießen mit 4:2. Gegen die Bäckermädchen verlief das Spiel dann gleich nach Plan, Regina Schimke mit vier Treffern und Lara Majd mit einem Tor setzten waren die Torschützinnen für einen nie gefährdeten 5:0-Erfolg. Weitefeld-Langenhahn hatte Andernach zuvor mit 2:0 besiegt. Der
FFC Neuwied würde sich nun über talentierte Spielerinnen freuen, die den Kader noch verstärken könnten. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Fußballnationalspieler Olaf Thon von Schalke 04 war zu Besuch in Straßenhaus

Straßenhaus. Welche Erfolge erzählte Olaf Thon in seiner bemerkenswerten Karriere? Olaf Thon spielte als Profi für den FC ...

U16-Leichtathleten der LG Rhein-Wied bei Deutscher Meisterschaft erfolgreich

Neuwied. Sie fuhren nach Stuttgart, um die Vorläufe zu überstehen und haben diese Zielsetzung erreicht: Alle Teilnehmer der ...

SV Windhagen erneut Gewinner beim Amtspokal der Verbandsgemeinde Asbach

Asbach. Beginn war mit dem Spiel um Platz fünf. Hier setzte sich der SV Buchholz 05 I mit 6:5 im Elfmeterschießen gegen den ...

Einzigartige Tänze aus der ganzen Welt in der Wiedparkhalle Neustadt

Neustadt. Zur ersten Ausgabe des tänzerischen Wettbewerbs „Neue Welle“ in der Wiedparkhalle in Neustadt fanden sich in den ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

Weitere Artikel


Bildhauerin Uta Weiler aus Niederbreitbach stellt im Roentgen-Museum Neuwied aus

Neuwied. Die 1962 geborene Uta Weiler aus Niederbreitbach absolvierte nach dem Abitur eine Lehre zur Tischlerin im Landesmuseum ...

Volksfeststimmung beim Birkenhof-Brass-Festival in Nistertal

Nistertal. Zum Besuch des Festivals kamen Besucher nicht nur aus dem Westerwald, denn die Brennerei hat Fans weit darüber ...

Fahrzeug ohne Kennzeichen in Unkel verunfallt - Täter flüchtig

Unkel. Der vermeintliche Fahrzeugführer - welcher sich vermutlich der fehlenden Zulassung und Versicherung des Fahrzeugs ...

Für die letzten Straßenausbauarbeiten wird L256 in Breitscheid gesperrt

Breitscheid. Begonnen wird mit dem 4. Bauabschnitt am Ortseingang Breitscheid aus Richtung Roßbach kommend bis zur Roßbacher ...

Rheinbreitbach: Hakenkreuz mit Essbesteck ausgelegt

Rheinbreitbach. Das verbotene Symbol war derart auf einem Tisch zusammengelegt, dass es unweigerlich durch andere Besucher ...

NABU Rengsdorf lädt zum Schnuckenfest auf der Bonefelder Heide

Bonefeld. Seit zehn Jahren unterstützt eine Herde "Graugehörnter Heidschucken" die Arbeit. Dies nimmt der NABU zum Anlass, ...

Werbung