Werbung

Pressemitteilung vom 17.06.2023    

Luisenplatz: Einwohnerversammlung am 20. Juni

Die Stadtverwaltung Neuwied lädt ein zum persönlichen Gespräch auf dem Luisenplatz in Neuwied am 20. Juni zwischen 15 und 18 Uhr. Rund ein Dutzend Infostände erwarten interessierte Besucher zu vielen Fragen über die vielfältigen Aufgabenbereiche der jeweiligen Abteilungen.

Im Sommer 2022 zeigte sich: Auf dem Luisenplatz wird die Einwohnerversammlung besonders gut besucht. So entschied die Stadtverwaltung, auch in diesem Jahr dorthin einzuladen. (Foto: Dehenn)

Neuwied. Welche Leistungen bietet das Sozialamt an? Wie steht es derzeit um Kitaplätze in Neuwied? Was ist geplant, um die Innenstadt stärker zu beleben? Und wer sitzt in den städtischen Beiräten? Diese und mehr Fragen beantworten die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Dienstag, 20. Juni, von 15 bis 18 Uhr, im Rahmen der Einwohnerversammlung auf dem Neuwieder Luisenplatz.

Die gesetzlich vorgeschriebene jährliche Einwohnerversammlung ist ein Informationsangebot, das sich an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neuwied mit ihren Stadtteilen richtet. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr, bei der besonders viele Passanten mit den städtischen Fachleuten ins Gespräch kamen, ist auch diesen Sommer die Innenstadt Treffpunkt der Versammlung.



Etwa ein Dutzend Informationsstände zeigen einen Ausschnitt der vielfältigen Aufgabenbereiche der Verwaltung. Zahlreiche Ämter und Abteilungen präsentieren sich ebenso wie der Beirat für Migration und Integration oder die Jugend- und Seniorenbeiräte.

Die Feuerwehr stellt ihre neue Drehleiter vor; VHS und Musikschule geben einen Einblick in ihre vielfältigen Angebote; die Gemeindliche Siedlungs-Gesellschaft (GSG) präsentiert ihr Quartierskonzept für die Südöstliche Innenstadt.

Auch die Ortsbeiräte werden mit eigenem Pavillon vertreten sein und über Projekte in ihren jeweiligen Stadtteilen informieren. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Kreis Neuwied: Bündnis90/DIE GRÜNEN gibt ihre Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024 bekannt

Kreis Neuwied. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Kreisverbands Neuwied von Bündnis90/DIE GRÜNEN wurden die Kandidaten ...

Neuwied erhält Millionenförderung für Klimaschutz vom Land

Neuwied. Die Stadt Neuwied erhält exakt 1.903.438 Euro aus der KIPKI-Förderung des Landes. "Das ist eine sehr gute Nachricht ...

SPD Dierdorf: Zehn Kandidaten mit vier Schwerpunkten für den Stadtrat

Dierdorf. Ihr Sprecher Alfred Rättig, ehemaliger Richter am Landgericht in Koblenz, sagt: "Dafür wollen wir uns einsetzen, ...

CDU-Wirtschaftsempfang mit Dr. Carsten Linnemann in Windhagen

Windhagen. Im Anschluss des Vortrages diskutiert Dr. Carsten Linnemann gemeinsam mit CDU-Landeschef Christian Baldauf, Markus ...

Bürokratieabbau für europäische Landwirte endgültig vom Europäischen Rat bestätigt

Brüssel/Region. "Als Europäisches Parlament hatten wir dem Vorschlag der Kommission, gegen die Stimmen der Ampel-Regierung, ...

Freie Wähler: Fachkräftemangel entgegenwirken - Basis in den Schulen legen

Mainz. Im vorigen Jahr wurden etwa 570.000 Stellen nicht besetzt. Das Institut fordert deshalb mehr Zuwanderung von qualifizierten ...

Weitere Artikel


Terror im Linienbus: 57-jährige Frau uriniert auf Sitz des Busfahrers

Bendorf. Am Samstag, den 17. Juni, stieg eine 57-jährige Frau in Weitersburg in einen Linienbus und verlangte während der ...

Zeugen gesucht: Rücksichtsloses Überholmanöver auf der B8 an der Abfahrt Vierwinden

Buchholz. Am Samstag, dem 17. Juni gegen 19 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Straßenhaus eine Verkehrsunfallflucht im Bereich ...

Zusammenstoß zwischen Pkw auf der B42 bei Dattenberg: Vier Verletzte

Dattenberg. Bei dem Unfall wurden dabei drei Personen leicht und eine Person mittelschwer verletzt und mussten durch den ...

Erstmalig in Deutschland: World Street Painting in 3D in Neuwied

Neuwied. Der Organisator Mike Kothuis erläuterte, dass es weltweit nur 50 3D-Maler gäbe, von den nur die Hälfte wirklich ...

Foto-Wettbewerb für den Tierschutz-Kalender 2024 "created by Herrchen und Frauchen"

Region. Deshalb ruft der Tierschutz Siebengebirge auf diesem Wege zum Foto-Wettbewerb für den Kalender 2024 auf. Für die ...

Neuwieder Stadtspitze gelingt der Zeitsprung in Rommersdorf

Neuwied. Das zwischenzeitlich verheiratete Pärchen Janet Weiss und Brad Majors erleidet wieder während einer stürmischen ...

Werbung