Werbung

Pressemitteilung vom 09.06.2023    

Martin Diedenhofen in VG Rengsdorf-Waldbreitbach: Wirtschaft, Tourismus und Versorgung im Blick

Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) war kürzlich in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach unterwegs. Dabei traf er Verantwortliche aus Politik, Wirtschaft und der Tourismusbranche.

Von links: Hans-Werner Breithausen, Achim Braasch, Martin Diedenhofen, Katharina Deriks, Jürgen Hühner, Florian Fark

Rengsdorf-Waldbreitbach. Seine Tagestour startete mit einem Treffen mit dem Oberradener Bürgermeister Achim Braasch, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach, Hans-Werner Breithausen sowie der Ratsfrau Katharina Deriks. Gemeinsam tauschten sie sich mit dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Rengsdorf-Waldbreitbach, Jürgen Hühner, und dem Leiter des Touristikverbands Wiedtal, Florian Fark, aus. Gesprächsthemen waren unter anderem die Entwicklung des Tourismus in der Verbandsgemeinde, die Arbeit des Touristikverbandes sowie die Zusammenarbeit mit den Tourist-Informationen benachbarter Städte und Verbandsgemeinden.

Anschließend fuhren der Bundestagsabgeordnete und seine Gesprächspartner nach Breitscheid zum Austausch mit der Vorsitzenden des Wirtschaftsforums Rengsdorf-Waldbreitbach, Peggy Stüber. Gemeinsam sprachen sie über die Arbeit des Wirtschaftsforums und seine Bedeutung für die Region. Auch bundespolitische Themen, wie etwa die Wärmewende, wurden diskutiert.



Zum Abschluss seines Tages in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach besuchten Diedenhofen und seine Begleiter den kürzlich eröffneten Tante M Laden in Kurtscheid. Der Nahversorger ist 365 Tage im Jahr von 5 bis 23 Uhr geöffnet. Vor Ort informierte Bürgermeister Ferdinand Wittlich über die Entstehung und Realisierung des Projektes sowie seine Vorteile für die Ortsgemeinde.

Alle Verantwortlichen vereinbarten, weiterhin in engem Austausch zu bleiben. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel (CDU): Erfolgreiche Nachhaltigkeitspolitik nur mit starken Kommunen

Berlin/Region. "Kommunen sind die tragenden Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik. Sie sind nicht nur Vorreiter in der Kreislaufwirtschaft, ...

Rat der Verbandsgemeinde Dierdorf hat sich konstituiert

Dierdorf. Die Ratssitzung verlief feierlich und harmonisch. Zu Beginn hatte der Bürgermeister Manuel Seiler den alten und ...

Stadtrat Dierdorf konstituiert sich - das Gegeneinander geht weiter

Dierdorf. Die konstituierende Sitzung des Stadtrates Dierdorf lief nicht geräuschlos über die Bühne. Es gab im Vorfeld Absprachen, ...

Erwin Rüddel (CDU): Ampel darf Jagdpolitik nicht weiter ideologisieren

Berlin/Neuwied/Altenkirchen. "Jäger spielen eine zentrale Rolle in der Pflege unserer Kulturlandschaften", so Rüddel. "Die ...

Konstituiert: Puderbachs VG-Rat startet in neue Ära - Diethelm Stein wird Erster Beigeordneter

Puderbach. Mit der gestiegenen Einwohnerzahl in der Region wurde die Anzahl der Ratsmitglieder auf 32 erhöht, 29 von ihnen ...

Neuer Kreistag Neuwied hat sich konstituiert

Neustadt. Der neue Kreistag stand vor einer umfangreichen Tagesordnung von 14 Punkten. Die Linke und Ich tue‘s sind eine ...

Weitere Artikel


Fahrrad, Fahrrad, Fahrrad: Wäller Fahrradkongress (WFK) wird immer größer

Westerwaldkreis. Denn mit den aktuell erarbeiteten Radverkehrs- und Radwegekonzeptionen tragen die Kommunen dazu bei, das ...

Sanierung der Siebengebirgsstraße in Unkel gewürdigt

Unkel. Ellen Demuth zeigte sich angetan vom Erscheinungsbild und der Akzeptanz, auf die das Areal zwischen den beiden Unterführungen ...

Ars Fontana ist zurück in der Kulturstadt Unkel

Unkel. Die Rheinpromenade auf der Höhe der Landungsbrücke der Köln-Düsseldorfer Schifffahrtsgesellschaft und "Beim Kleen ...

Feuerwehr der VG Asbach veranstaltet "Tue Gutes Tag" am 16. Juli in Neustadt

Neustadt. An mehreren Stationen kann Helfen und Leben retten geübt werden. Durch die Praxisanleitungen, soll die Hemmschwelle ...

Bezirksschützenfest bei der St. Georg Schützenbruderschaft in Irlich

Neuwied. "Im Auge die Klarheit, im Herzen die Wahrheit." Unter diesem Motto und nach diesen Regeln gründeten Irlicher Bürger ...

Dierdorf: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Dierdorf/Giershofen. Die ersten Ermittlungen deuten darauf hin, dass der 59-jährige Fahrer aufgrund seines hohen Alkoholisierungsgrades ...

Werbung