Werbung

Pressemitteilung vom 07.06.2023    

Gospelsongs und Evergreens mit "Sing On" in der Neuwieder Marktkirche

Der Neuwieder Gospelchor "Sing On" konzertiert am Freitag, 30. Juni, um 19 Uhr in der Marktkirche. Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Thomas Schmidt singt er klassische und moderne Gospelsongs. Außerdem erklingen Evergreens von ABBA, den Beatles und Ray Charles.

(Foto: Martin Beiermann)

Neuwied. Unter klassischen Gospelsongs versteht man Lieder wie "O happy day" oder "Nobody knows". Die Gospelmusik hat sich aber immer weiterentwickelt. Moderne Titel wie "You are the light" von Micha Keding und viele andere bilden den zweiten Schwerpunkt des Programms. Zusätzlich erklingen auch Evergreens wie "Thank you for the music" von ABBA, "Let it be" von den Beatles oder "Lollipop" aus den 50er Jahren. Alexander Reffgen begleitet den Chor am Saxophon, Iwo Iwanov spielt dazu Bass. Am Klavier spielt Thomas Schmidt, der auch die Gesamtleitung hat.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang wird lediglich um eine Spende gebeten. Im Anschluss an das Konzert kann man den Abend bei einem Glas Wein oder Bier im romantischen Kirchhof ausklingen lassen. Dazu laden der Gospelchor "Sing On" und der Förderverein für Kirchenmusik herzlich ein. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


Haus ohne Keller bauen?

Region. Vor der Entscheidung für einen Keller ist es besonders wichtig, ein Bodengutachten einzuholen. Und vor der Entscheidung ...

Dierdorf freut sich auf die Kirmes

Dierdorf. Bereits am Freitagabend, dem 9. Juni gibt es dieses Mal das große Feuerwerk am Festplatz am Hallenbad. Für die ...

Unfallflucht in Bad Hönningen "Am Oelsberg" - Zeugen gesucht

Bad Hönningen. An einer Engstelle missachtete ein entgegenkommender Pkw die Bevorrechtigung eines Verkehrsteilnehmers, sodass ...

Stadtverwaltung begrüßte ihre Neuen bei Kennenlern-Tag

Neuwied. Um das Warten auf den ersten Arbeitstag zu verkürzen und eventuelle Berührungsängste zu nehmen, kamen die Neuen ...

"Jedermannfliegen" der Modellfluggruppe Eudenbach in Buchholz

Buchholz. Am 18. Juni können sich Interessierte beim "Jedermannfliegen" näher über das Modellfliegen informieren und sogar ...

Linz ist weiterhin "Fairtrade-Stadt"

Linz. Stadtbürgermeister Dr. Hans Georg Faust freut sich über die Verlängerung des Titels: "Die Bestätigung der Auszeichnung ...

Werbung