Werbung

Pressemitteilung vom 30.05.2023    

Bewegungsmanager des Kreis Neuwied: Bewegungsangebote anmelden

Die Anmeldephase zum Projekt Platzwechsel läuft vom 3. September bis 13. Oktober. Bewegungsanbieter können ihre Bewegungsangebote noch bis zum 15. Juni anmelden.

Neuwied. Über den Bewegungsmanager des Kreis Neuwied Stefan Puderbach und die Koordinierungsstelle Gesundheitsförderung der Kreisverwaltung, Rita Hoffmann-Roth möchten, unterstützt durch die Betrieblichen Krankenkassen (BKK) und den DOSB, ist das bundesweite Projekt "Platzwechsel" in Neuwied für eine Durchführung im Zeitraum vom 3. September bis 13. Oktober geplant. Es geht darum, Menschen wieder in Bewegung zu bringen- runter von der Couch, rein in Bewegung, aber auch, rein in die Vereine.

Dieser Platzwechsel möchte Menschen die schon bestehenden, vielfältigen Angebote der Neuwieder Sportvereine ins Bewusstsein rufen und bewerben. Gleichfalls sollen Vereine durch diese Aktion natürlich die Möglichkeit bekommen, neue Angebote einzuführen und zu testen. Es haben sich schon etliche Vereine mit ihren Angeboten gemeldet. Bis zum 15. Juni sind noch weitere Sportanbieter Vereine herzlich willkommen Angebote einzureichen.



Hierzu können die Vereine hierüber entnehmen:
https://gesundheit.dosb.de/angebote/ausserbetriebliches-setting/
https://platzwechsel.jetzt/
weitere Informationen und eine Anmeldung kann unter s.puderbach@lsbrlp.de oder rita.hoffmann-roth@Kreis-Neuwied.de - 02631/803718 abgegeben werden. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


St. Hubertus Schützen Steinshardt luden zur traditionellen Peter und Paul Kirmes

Sankt Katharinen. Dieser wurde durch befreundete Vereine, wie dem Schützenverein Strödt mit Königspaar Tamara Heck und Prinzgemahl ...

Hobbymannschaftsschießen und Kirmes in Rothe Kreuz

Leubsdorf. Es stehen den Mannschaften viele Sachpreise zur Verfügung. Mannschaften ohne aktive Schützen und Damenmannschaften ...

Leichathletik: LG Rhein-Wied gewinnt 15 Medaillen in Konz

Region. Anfang des Monats hatte die LG an gleicher Stelle bei den Rheinland- und Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Männer/Frauen ...

Stabwechsel beim DRK Rengsdorf - Braasch folgt auf Hachenberg

Straßenhaus. Neben den Geschäftsberichten aus den einzelnen Abteilungen, dem Kassenbericht sowie dem Bericht der Kassenprüferinnen ...

150 Jahre Leseverein e.V. Neuwied: Ein Fest für die Bücher

Neuwied. Bereits seit einem und einem halben Jahrhundert ist der Leseverein e.V. Neuwied eine feste Institution in der Stadt. ...

Sterner Bürgerverein aus Linz am Rhein freut sich über gut besuchtes Sommerfest

Linz am Rhein. Der Vorstand und viele fleißige Helfer hatten sich sehr viel Mühe mit der Vorbereitung gemacht, erfreulicherweise ...

Weitere Artikel


WIEDER ABGESAGT: Jörg Bong liest im Alten Bahnhof Puderbach

Puderbach. Die Veranstaltung (ursprünglicher Termin 23. Mai) muss auch zum zweiten Mal wegen Krankheit des Autors kurzfristig ...

Cay Rademacher liest aus seinem neuen Provence-Krimi

Neuwied. Dabei kommt Cay Rademacher auch in den Kreis Neuwied. Am 29. Juni präsentieren kvhs Neuwied, MGH Neustadt und Tintenklecks ...

Ellen Demuth holte Vorstand der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt in Kreis Neuwied

Linz, Ellen Demuth besuchte mit Vorstand Jan Holze am Nachmittag vier von der Stiftung geförderte Projekte im Kreis Neuwied. ...

"sonntags:zeit" in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz Neuwied: Wer feiert mit?

Neuwied. Gäste sind eingeladen, eigene Impulse, Bilder, Lieder oder Gedichte, die sie mit Feiern verbinden, mit allen zu ...

Kreis Neuwied baut 502 neue Wohnungen - IG Bau fordert "Bau-Booster"

Kreis Neuwied. Ein- und Zweifamilienhäuser, Reihen- und Mehrfamilienhäuser: Insgesamt investierten die Bauherren im vergangenen ...

Feuerwehr Raubach feierte an Pfingsten

Raubach. Der Förderverein und die Feuerwehr Raubach hatten zu ihrem Fest an Pfingsten eingeladen und die Mitbürger und Feuerwehrkameraden ...

Werbung