Werbung

Pressemitteilung vom 29.05.2023    

Vorfreude auf den Umzug bei Feuerwehr Hausen

"Bei uns herrscht große Vorfreude auf den Umzug in unser neues Domizil, auch wenn sich die Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses vor dem Orteteil Reuschenbach noch bis in die zweite Jahreshälfte ziehen wird", so Wehrführer Markus Dutz, der die Mitglieder der SPD-Fraktion im VG-Rat Rengsdorf-Waldbreitbach und interessierte Bürger am neuen Standort willkommen hieß.

Foto: privat

Hausen. Unter fachkundiger Führung von Markus Dutz wurde der Neubau vorgestellt. Gut 3,5 Millionen Euro investiert die Verbandsgemeinde als Träger des Brandschutzes in das neue Feuerwehrgerätehaus, das auch mit einer zentralen Atemschutzwerkstatt für den Bereich "Wiedtal" ausgestattet wird. Die Weichen für den Neubau wurden schon vor der Fusion der beiden Verbandsgemeinden gestellt.

Da jedoch der Neubau am ursprünglich angedachten Standort nicht realisiert werden konnte, musste ein neuer gefunden werden. Hier dankten Bürgermeister Hans-Werner Breithausen und auch Ortsbürgermeisterin Carmen Boden der Wehrleitung und den Feuerwehrkameraden des Löschzuges für die aktive Mitarbeit beim Auswahlverfahren.



Für die SPD-Fraktion hob Achim Braasch die Bedeutung der ehrenamtlichen Arbeit der Aktiven, aber auch die Wichtigkeit der guten Ausstattung hervor. "Wir stehen geschlossen mit euch und auch allen anderen Kameradinnen und Kameraden zusammen und haben auch zukünftig immer ein offenes Ohr für eure Anliegen" so Braasch, der sich zudem bei Markus Dutz und Mario Hönings für die tolle Führung bedankte. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Ergebnisse der Stichwahlen zu Ortsbürgermeistern oder Ortsvorstehern im Westerwald

Region. Die Stichwahlen sind erforderlich, weil keiner der Bewerber im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit der Stimmen ...

Erwin Rüddel kritisiert scharf die Ampelpolitik: "Kita-Krise wird zur Kita-Katastrophe"

Kreise Neuwied und Altenkirchen. Laut dem aktuellen Kita-Bericht des Paritätischen Gesamtverbands hat sich die Situation ...

Europäische Zusammenarbeit: Diedenhofen in wichtiges Gremium aufgenommen

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Die europäische Zusammenarbeit stärken - das ist dem heimischen Bundestagsabgeordneten Martin ...

Fokus auf Nahverkehr: Simmer und Eudenbach formen neue Fraktion

Kreis Neuwied. Es ist offiziell. Nachdem Patrick Simmer von der Bürgerinitiative "Ich Tu's" und Julia Eudenbach von der Linke ...

SPD-Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen lobt modernisiertes Postgesetz

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Diedenhofen selbst ist fortlaufend im Austausch mit den Post-Verantwortlichen vor Ort - ...

Freie Wähler verlangen Bericht über IT-Sicherheit in Rheinland-Pfalz

Mainz. "Wir wollen von der Landesregierung wissen, ob und welche Behörden in Rheinland-Pfalz betroffen sind und welche Maßnahmen ...

Weitere Artikel


Kindermusiktheater in Dierdorf: Rudi und die schöne Fee

Dierdorf. Brechend voll war der Saal der Alten Schule, in den die Kinder und Eltern zur großen Aufführung geladen waren. ...

Wer holt sich den Deichstadtpokal 2023?

Neuwied. Der neue Spielmodus, der den Wünschen der Vereine entgegenkommt, bedeutet: Jeder Verein stellt eine Mannschaft. ...

VfL Waldbreitbach organisiert den dritten Bärenkopplauf

Waldbreitbach. Der Start befindet sich im Schul- und Sportzentrum Waldbreitbach. Die Zielankunft wird wieder an den Klosterbergterrassen ...

Bach mit Cembalo im Schloss Engers

Neuwied. Der phänomenale Flötist Andrej Krivenko spielt die Flötensonaten in e-Moll und C-Dur, die Geigerin Ekaterina Perlina ...

Martin Diedenhofen tauscht sich mit Neuwieder Schützengesellschaft zu Waffenrechtsreform aus

Neuwied. Vor Ort stellte er klar: "Wir brauchen natürlich ein funktionierendes Waffenrecht. Eine Reform darf aber nicht dazu ...

Sportschützen Raubach bei Deutscher Meisterschaft in Phillippsburg erfolgreich

Raubach. Auch 2023 machten sich die Sportschützen aus Raubach am Himmelfahrts-Wochenende auf den Weg ins badische Philippsburg ...

Werbung