Werbung

Pressemitteilung vom 26.05.2023    

Clever mobil mit Bus und Bahn: Kostenfreie Ticket- und Automatenschulung

Die Kreisverwaltung Neuwied möchte den Bürgern aus dem Kreisgebiet das Fahren mit Bus und Bahn erleichtern und bietet gemeinsam mit dem Seniorenbeirat der Stadt Neuwied, dem Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM), dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) und dem Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (ÖPNV-Nord) eine kostenfreie Fahrkartenautomatenschulung an.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

Kreis Neuwied. Für viele Menschen ist allein schon die Wahl der richtigen Fahrkarte oder die Bedienung des Fahrkartenautomaten eine große Herausforderung. Dass dies nicht sein muss, wird den Teilnehmenden bei der Ticket- und Automatenschulung anschaulich vermittelt. In einer circa zweistündigen Einführung in das System des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die vielfältigen Angebote und die Wahl des kostengünstigsten Tickets. Hierzu werden die Informationsmöglichkeiten anhand der gedruckten und digitalen Materialien verständlich erläutert und Fragen geklärt.

Die Teilnehmenden erhalten während der Schulung einen Gutschein für eine MobilCard des VRM für ein Jahr, die einige Vergünstigungen beinhaltet. Die Schulung ist kostenfrei und findet am Dienstag, 6. Juni, von 14 bis 16 Uhr im Sitzungssaal Max-zu-Wied der Kreisverwaltung Neuwied, Wilhelm-Leuschner-Str. 9, statt.



Am 29. Juni wird eine weitere Automatenschulung am Hauptbahnhof in Koblenz angeboten, bei der der Kauf eines Tickets am Automaten geübt wird.

Anmeldungen mit Angabe des Namens, der Adresse sowie der Telefonnummer bitte per E-Mail oder telefonisch an Arzu Bulut bei der Kreisverwaltung Neuwied, arzu.bulut@kreis-neuwied.de, Telefon 02631/803-204. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Rückbau der Stützwand an der B 413 bei Isenburg hat begonnen

Isenburg. In der vergangenen Woche hat der LBM Cochem-Koblenz mit dem Rückbau einer bergseitigen Stützwand entlang der B ...

Instandsetzung der Bachbrücke an der L255: Verkehrssicherheit steht im Fokus

Datzeroth/Niederbreitbach. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Cochem-Koblenz hat angekündigt, dass die Bachbrücke über den ...

Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

Kirchen. Jede Geburt ist grundsätzlich ein Wunder, diese aber sogar eine kleine Sensation - wenn man die statistische Wahrscheinlichkeit ...

Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

Weitere Artikel


Container kommen: Waldbreitbach beschließt Übergangslösung für mehr Kindergartenplätze

Waldbreitbach. In jüngster Zeit hatte die Gemeinde Waldbreitbach massive Kritik an der Kita-Situation einstecken müssen, ...

Wanderausstellung "Nationale Naturlandschaften Rheinland-Pfalz" in Sparkasse Neuwied eröffnet

Neuwied. Die Wanderausstellung zeigt konkrete Beispiele, wie verschiedene Menschen in Rheinland-Pfalz Nationale Naturlandschaften ...

Westerwald-Konferenz bildet Sammelbecken vieler Ideen

Region Westerwald. Die Themen "Kunst und Kultur", "Mobilität", "Regionale Identität", "Westerwälder Alleinstellungsmerkmale" ...

Zeuge stellt Unfallflüchtigen in Linz am Rhein: 85-jähriger Pkw-Fahrer verursacht Kollision

Linz am Rhein. Laut Polizeibericht befuhr der Fahrer der Arbeitsmaschine die Asbacher Straße und wollte nach links auf das ...

Pilot vermutlich in Bruchhausen geblendet - Hinweise gesucht

Bruchhausen. Anhand der durchgegebenen Koordinaten wurde als möglicher Tatort die L 252 in Bruchhausen ausgemacht. Eine sofortige ...

Brand von Laub und Gehölz auf der B 42 in Linzhausen

Linz am Rhein. Die Beamten konnten ein Übergreifen auf angrenzende Hecken und Bäume mittels Einsatz des Feuerlöschers verhindern. ...

Werbung