Werbung

Pressemitteilung vom 26.05.2023    

Zeuge stellt Unfallflüchtigen in Linz am Rhein: 85-jähriger Pkw-Fahrer verursacht Kollision

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht: Am Donnerstagmorgen (25. Mai) kam es zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Arbeitsmaschine an der ED-Tankstelle in Linz am Rhein. Der 85-jährige Pkw-Fahrer aus Kasbach schätzte die Situation offenbar falsch ein und setzte seine Fahrt fort.

(Symbolfoto)

Linz am Rhein. Laut Polizeibericht befuhr der Fahrer der Arbeitsmaschine die Asbacher Straße und wollte nach links auf das Tankstellengelände abbiegen. Hierzu betätigte er nach Zeugenangaben ordnungsgemäß die Fahrtrichtungsanzeiger, musste aber zum Abbiegen etwas nach rechts einschwenken. Dies deutete der nachfolgende Pkw-Fahrer falsch und fuhr links an der Maschine vorbei. Hierbei kam es zur Kollision. Im Anschluss setzte der 85-jährige Pkw-Fahrer aus Kasbach seine Fahrt fort. Ein Zeuge folgte dem Mann konnte ihn am Linzer Krankenhaus stellen und die Polizei verständigen. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Clever mobil mit Bus und Bahn: Kostenfreie Ticket- und Automatenschulung

Kreis Neuwied. Für viele Menschen ist allein schon die Wahl der richtigen Fahrkarte oder die Bedienung des Fahrkartenautomaten ...

Container kommen: Waldbreitbach beschließt Übergangslösung für mehr Kindergartenplätze

Waldbreitbach. In jüngster Zeit hatte die Gemeinde Waldbreitbach massive Kritik an der Kita-Situation einstecken müssen, ...

Wanderausstellung "Nationale Naturlandschaften Rheinland-Pfalz" in Sparkasse Neuwied eröffnet

Neuwied. Die Wanderausstellung zeigt konkrete Beispiele, wie verschiedene Menschen in Rheinland-Pfalz Nationale Naturlandschaften ...

Pilot vermutlich in Bruchhausen geblendet - Hinweise gesucht

Bruchhausen. Anhand der durchgegebenen Koordinaten wurde als möglicher Tatort die L 252 in Bruchhausen ausgemacht. Eine sofortige ...

Brand von Laub und Gehölz auf der B 42 in Linzhausen

Linz am Rhein. Die Beamten konnten ein Übergreifen auf angrenzende Hecken und Bäume mittels Einsatz des Feuerlöschers verhindern. ...

Rheinbreitbach: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Rheinbreitbach. Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass der junge Mann unter Alkoholeinfluss stand. Dem Mann wurde ...

Werbung