Werbung

Pressemitteilung vom 26.05.2023    

"Bier & Kino": Metropol-Kino in Neuwied lädt zum Sommer-Event

"Bier & Kino" markiert am Sonntag, 4. Juni, den Auftakt der cineastischen Sommer-Events im großen Metropol-Kino. Dabei stehen nicht nur zwei Filme, sondern auch flüssige und kulinarische Freuden auf der Speisekarte. Bereits im Juli kommt dann mit "Kino & Vino" das zweite Event für einen ungewöhnlichen Kinoabend.

"Bier & Kino" kommt wieder. (Foto: Veranstalter / Jörg Niebergall)

Neuwied. Neben zwei handverlesenen Filmen kommen die Gäste der beliebten Veranstaltung auch in den Genuss eines frisch gebackenen Pizza-Imbisses aus dem Hause Imota, passend zu einem kühlen und köstlichen Vulkan Bier aus der Vulkanbrauerei in Mendig. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr im großen Saal des Metropols mit dem ersten Film "The Menu". Dieser Film wird die Besucher fesseln. Filmstarts.de lobt den Film als "kulinarischen Nervenkitzel!". Der Stern sagt: "Ein köstlicher Thriller" und die Münchener Abendzeitung titelt: "Kino für Conaisseure".

Nach einer Pause im Außenbereich des Neuwieder Stadtkinos mit Imbiss und Getränken, geht es gegen 19.45 Uhr wieder in den Saal zum zweiten prämierten Film des Abends, "The Banshees of Inisherin". In dieser schwarzen Tragikomödie geraten Colin Farrell und Brendan Gleeson in eine verzwickte Situation, als der eine dem anderen urplötzlich die langjährige Freundschaft aufkündigt. Galgenhumor, gepaart mit herausragenden schauspielerischen Darbietungen der beiden Protagonisten sorgen für ein selten komisches und spannendes Kinoerlebnis.



Karten gibt es jetzt im Vorverkauf für 25 Euro pro Person inklusive Gutschein vom monte mare Saunaparadies, beide Filme, ein Vulkan-Bier und Imbiss. Tickets unter www.kinoneuwied.de .

"Kino & Vino" im Juli
Am 16. Juli folgt bereits das nächste renommierte Event: „Kino & Vino“ bietet den Gästen auch in diesem Jahr einen entspannten und unterhaltsamen Kinoabend mit zwei filmischen Leckerbissen ("Ein Mann namens Otto" und "Die Fabelmans"), Köstlichkeiten aus dem Hause "Friedrich" und "Weller". Für die Weine sorgt die Familie Lingen aus Bad Neuenahr, die ihre neuesten Tropfen anbietet, die jedem Vino Gusto treffen.

Noch sind gute Plätze zum Preis von 26 Euro im Vorverkauf zu ergattern. Enthalten sind beide Filme, ein Glas Wein oder Traubensaft, leckerer Imbiss und ein Saunagutschein vom monte mare. Der Termin für die Folgeveranstaltung von "Kino & Vino 2" steht mit dem 3. September bereits fest. Der Vorverkauf beginnt in wenigen Wochen. Alle Infos zu diesem Event folgen in Kürze. (PRM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Das Stadt-Land-Fluss-Festival wurde in Hamm ideenreich eröffnet

Hamm. Moderator Anselm Sellen von der organisierenden Agentur "Kreativ-Labor HeartWire" begrüßte in fröhlicher Weise die ...

2000 Jahre Kirchenlied im Gemeindehaus der Marktkirche in Neuwied

Neuwied. Vor genau 500 Jahren, nämlich im Jahr 1524, erschienen die ersten evangelischen Gesangbücher. Auf Initiative Martin ...

Freie Bühne Neuwied zeigt "Auf der Spukburg sind die Geister los" im Kultursalon Altenkirchen

Altenkirchen. Lord Buffel ist eigentlich der gutmütige Herr der Burg. Jedoch gab es vor vielen Jahren einen Streit mit der ...

Kunstausstellung "Blickwinkel" in Neuwied: Zeichen der Solidarität für Geflüchtete

Neuwied. Dieses deutschlandweite Kunstprojekt setzt sich intensiv mit der weltweiten Flüchtlingskrise auseinander und zielt ...

Kunstausstellung im DRK Krankenhaus Neuwied: Wenn Kühe Besucher und Patienten begrüßen

Neuwied. Der Kaufmännische Direktor des DRK Krankenhauses Neuwied, Bernd Löser, stellt einleitend fest, dass sich Kunst und ...

Eric Pfeil bei den 23. Westerwälder Literaturtagen in Hillscheid: Ciao Amore, Ciao

Hillscheid. Ein Land, in dem Opernarien gepfiffen werden, überall Denkmäler namhafter Sänger herumstehen und die Einschaltquoten ...

Weitere Artikel


Schöne Feierabendrunde von Astert nach Marienstatt

Astert. Eine leichte Runde, perfekt für den Feierabend oder einfach mal zwischendurch, ist die Wanderung von Astert nach ...

Neuwieder Krisenstab treibt Präventionsmaßnahmen weiter voran

Neuwied. "Zu diesem Zeitpunkt war eine Gasmangellage ein realistisches Szenario, für das wir uns wappnen mussten“, erläutert ...

Restliche Karten der Rio-Grotten-Revival-Party V und Mäschder Sommerkarneval III zurückgeben

Großmaischeid. Leider konnte der Veranstalter diese Großveranstaltungen auch nicht in einem zeitnahen Horizont nachholen. ...

Warnung vor falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern

Neuwied. Vermehrt werden potentielle Opfer aufgefordert, ihr Geld in Gutscheinkarten umzutauschen und anschließend die zur ...

Westerwaldwetter: Das erwartet uns an Pfingsten

Region. Am Freitag, dem 26. Mai, wechseln sich im Westerwald noch Sonne und Wolken ab. Der Wind weht schwach bis mäßig aus ...

Neuwied: Polizei rettet Hundewelpen aus verwahrloster Wohnung

Neuwied. Der Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung erfolgte eigentlich im Rahmen des länderübergreifenden Sicherheitstags ...

Werbung