Werbung

Pressemitteilung vom 25.05.2023    

Nebengebäudebrand in Meinborn

Am Mittwoch (24. Mai) wurde die Einheit Kirchspiel Anhausen der Feuerwehr Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach um 16.54 Uhr zu einem Nebengebäudebrand in Meinborn alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden.

(Fotos: Peter Schäfer)

Meinborn. Vor Ort wurde dann durch die erst eintreffenden Feuerwehrkräfte ein Brand im Außenbereich festgestellt, der sich bereits auf einen angrenzenden Raum ausgebreitet hatte. Durch den Einsatzleiter Imed Merghad wurde ein Ablöschen des Außenbrandes sowie ein Innenangriff unter umluftunabhängigem Atemschutzgerät angeordnet. Bedingt durch die Lage in der engen und verschachtelten Bebauung war eine Brandausbreitung auf weitere Gebäudeteile zu befürchten.

Daher wurde zusätzlich die Einheit Rengsdorf mit Drehleiter Tanklöschfahrzeug nachalarmiert. Der Rüstwagen wurde zum Öffnen des Daches angefordert. Durch die schnelle Eintreffzeit der Feuerwehr und den direkten Löschangriff konnte die Brandausbreitung gestoppt und der Brandschaden begrenzt werden.

Im Einsatz war die Feuerwehr mit den Einheiten Kirchspiel Anhausen und Rengsdorf sowie die Schutzpolizei und der Rettungsdienst mit insgesamt 40 Einsatzkräften. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


Zahnprobleme im Kreis Neuwied nehmen ab

Kreis Neuwied. "Die zahnmedizinische Versorgung im Landkreis Neuwied ist gut. Grundsätzlich sind aber geringere Therapiebedarfe ...

"Hüsch's Landkost"-Metzgerei erhält Landesehrenpreis RLP 2023 im Genusshandwerk

Koblenz/Rosenheim. Bei der Verleihung in Koblenz wurden die Besten in den Handwerkssparten Bäckereihandwerk, Speiseeishersteller, ...

Rheinbreitbach: Bereits betrunken Getränkemarkt besucht und dann Auto gefahren

Rheinbreitbach. Nachdem der Zeuge den Mann ansprach, versuchte dieser fußläufig die Örtlichkeit zu verlassen. Der Zeuge folgte ...

Westerwälder Rezepte: Kräuterpfannkuchen mit Spargel und Stremellachs

Dierdorf. Aromatische Würze bringen die Kräuter und der geräucherte Stremellachs auf den Teller.
Zutaten für vier Personen:
120 ...

VR Bank Rhein-Mosel spendet einen Klassensatz programmierbarer Roboter

Neuwied. Die "Callibot" Roboter füllen die noch bestehende Lücke zwischen einer ersten grundlegenden Programmierung mit den ...

"Fußball satt" bei der Sportwerbewoche des SV Feldkirchen

Feldkirchen. Los ging es freitags (19. Mai) mit dem aktuell größten AH-Turnier in der Region: Beim 7. Günter-Wortig-Cup setze ...

Werbung