Werbung

Pressemitteilung vom 23.05.2023    

Ausstellung "Eldorado - ein Totentanz" von Désirée Wickler im Kunstverein Linz

Die nächste Ausstellung im Kunstverein Linz am Rhein wird wohl niemanden kaltlassen. Das Thema, dessen sich die Künstlerin Désirée Wickler angenommen hat, geht uns alle an. Es ist durchaus möglich, dass das, was die Besucher sehen werden, manche von ihnen emotional aufwühlen könnte.

Linz. Ausgehend vom Gedicht "Eldorado" von Edgar Allan Poe gestaltete Désirée Wickler einen modernen Totentanz. Totentänze zeigen üblicherweise zum einen die Vergänglichkeit des Lebens, zum anderen aber auch den Aspekt, dass vor dem Tod alle Menschen gleich sind. Diese Art der künstlerischen Darstellung kam im 14. Jahrhundert auf. Häufig entstanden Totentänze zu Krisenzeiten.

Der Kunstverein lädt herzlich zur Vernissage am Samstag, dem 3. Juni um 17 Uhr ein. Im Anschluss an die Begrüßung durch Sandra Irsch, stellvertretende Vorsitzende des Kunstvereins, wird die Kunsthistorikerin Elvira Mienert in die Ausstellung einführen. Bis zum 25. Juni besteht dann die Möglichkeit, die Ausstellung in den Räumlichkeiten Marktplatz 9, Linz am Rhein zu den regulären Öffnungszeiten zu besichtigen (Freitag: 16 bis 18 Uhr, Samstag, Sonntag und an Fronleichnam: 14 bis 18 Uhr). Am Sonntag, dem 25. Juni, findet um 15 Uhr ein Gespräch mit der Künstlerin statt. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst im Zeichen der Wahrnehmung: Ausstellung von Nadja Nafe in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Zahlreiche Kunstliebhaber folgten der Einladung des Kunstvereins Linz zur Vernissage der Ausstellung "Der ...

"Faszination 24": Künstlergruppe "Farbenkraft" lädt auf Burg Namedy ein

Andernach. Motive, Stile und Techniken sind grenzenlos vielfältig: Naturalistisches und Abstraktes, kleine Impressionen und ...

Mehrschichtig: Gruppe 93 stellt in der Stadtgalerie Neuwied aus

Neuwied. Auch die "Gruppe 93 - Bildende Künstler Neuwied e.V." hat sich mit ihrem Ausstellungskonzept darauf beworben und ...

Die Sommerausstellung kommt: Pop-Art von Valerio Adami in der Niederhofener Galerie der Blattwelt

Niederhofen. Valerio Adami, Jahrgang 1935, ist ein italienischer Maler. Ausgebildet an der Accademia di Brera in Mailand ...

Kulturteam Windhagen gibt neues Programm für 2024 bekannt

Windhagen. Nach dem Start mit der "Leseliesel" ein Programm für Kinder im Vorschulalter, werden nun weitere Veranstaltungen ...

Picknickkonzert am Dierdorfer Schulzentrum war wieder ein voller Erfolg

Dierdorf. Bei strahlendem Sonnenschein versammelten sich die Zuschauer mit Klappstühlen, Picknickdecken und Sonnenschirmen ...

Weitere Artikel


"R(h)ein chillen": DJs spielen Deep House und Chillout

Neuwied. Wer selbst kein Picknick mitbringt, kann sich vom Foodtrailer Neuwied mit wöchentlich wechselndem Angebot an Finger-Food ...

Allee in Roßbach entlang der Neuwiese neu gepflanzt

Roßbach. Insgesamt wurden 40 neue Bäume gepflanzt. Dies wurde notwendig, da die bisherigen Eschen durch einen aus Ostasien ...

Einsatzkräfte der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen mit Fluthilfemedaillen geehrt

Anhausen. Als Helfer der ersten Stunde retteten die Kameraden in der Nacht vom 14. auf den 15. Juni 2021 Menschen von Dächern, ...

Förderkreis "Hein’s Mühle" startet in das neue Kunst- und Kulturprogramm

Bendorf-Sayn. Am Samstag, 27. Mai 2023 um 17 Uhr an der "Hein’s Mühle" startet das Programm "Musik, so vielfältig wie die ...

Bürgerinitiative "ENERGIEWENDE NEUWIED" lädt zur Führung im Vogelschutzgebiet Engerser Feld ein

Neuwied. Zu einem Besichtigungstermin im Engerser Feld unter vogelkundlicher Leitung von Heide Bollen lädt die Bürgerinitiative ...

Bruchhausen: Motorradfahrer bei Abbiegeunfall leicht verletzt

Bruchhausen. Bei dem Anstoß wurde der 24-jährige Kradfahrer aus Windhagen verletzt und musste ärztlich versorgt werden. ...

Werbung