Werbung

Pressemitteilung vom 10.05.2023    

Ladendieb aufmerksamer Zeugen auf der Flucht gestellt

Dank aufmerksamer Zeugen ist es der Polizei Linz heute (10. Mai) gelungen, einen auf frischer Tat ertappten Ladendieb zu stellen. Da auch das Diebesgut sichergestellt werden konnte, konnte die Polizei den Vorgang lückenlos schließen.

Symbolfoto. (Foto: Pixabay)

Rheinbrohl. Am 10. Mai kam es gegen 9.50 Uhr zu einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt in Rheinbrohl. Der Täter wurde durch Mitarbeiter beim Passieren der Kasse angesprochen, flüchtete jedoch fußläufig. Aufmerksame Zeugen, die den Vorfall bemerkten, nahmen die Verfolgung des Täters auf. Durch die Zeugenhinweise gelang es Beamten der Polizei Linz, den Täter zu stellen. Auch der Rucksack des Täters, den er auf der Flucht versteckt hatte, konnte aufgefunden werden. Darin befand sich zahlreiches Diebesgut aus dem Supermarkt. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sieg der Solidarität: Die Lotto-Elf triumphiert beim Benefizspiel in Wallmenroth

Wallmenroth. Die Lotto-Elf, gespickt mit Bundesliga-Legenden und prominenten Gesichtern, traf auf das lokale Ü40-Auswahlteam ...

Zeugensuche: Zusammenstoß zwischen Pritschenwagen und Fahrradfahrer in Vettelschoß

Vettelschoß. Durch den Zusammenstoß erlitt der Fahrradfahrer leichte Verletzungen. Die Polizeiinspektion Linz bittet Zeugen, ...

Westerwaldwetter: Cool bleiben! Wie Sie das erste echte Hitzewochenende des Sommers überstehen

Region. Die Westerwälder sollten sich am Wochenende von Freitag, 19. Juli, bis Sonntag, 21. Juli, sich auf heiße und potentiell ...

Kreisstraße 82 bei Neustadt bleibt bis 23. August gesperrt wegen Brückensanierung

Neustadt. Grund für die Sperrung der Kreisstraße 82 ist die Sanierung des Brückenbauwerks, das sich unterhalb der A3 befindet. ...

Unbekannte Täter zerkratzen in Straßenhaus abgestellten Pkw mutwillig

Straßenhaus. Zwischen dem 16. Juli, 18 Uhr, und dem 18. Juli, 15 Uhr, wurde ein in der Oberdorfstraße in Straßenhaus abgestellter, ...

Ausgezeichnete "Kreistags-Jubilare" in Neustadt gewürdigt

Kreis Neuwied. Zur Freude aller Sitzungsteilnehmer konnte der Landrat auch Frau Dr. Gisela Born-Siebicke in der Wiedparkhalle ...

Weitere Artikel


Zoo Neuwied: Bislang größte Investition steht an

Neuwied. Die Seehunde im Zoo Neuwied erfreuen sich großer Beliebtheit, insbesondere wenn die Fütterungen und die spielerischen ...

Mein Kind will ein Smartphone: VZ und LKA geben Tipps für Sicherheit im Internet

Mainz. Mit Vorkehrungen wie Drittanbietersperre oder Kindersicherung kann der Umgang mit dem Smartphone sicherer werden. ...

Kreisvorstand der Neuwieder CDU besucht Unternehmen in Großmaischeid

Großmaischeid. Inhaber und Geschäftsführer Michael Böhm und dessen Sohn Marcel Böhm haben sich Zeit genommen, um das Unternehmen ...

Puderbacher Schülerinnen schnupperten in technische Berufe

Puderbach/Selters. Nach der Begrüßung und der kurzen Firmenpräsentation ging es los, um hautnah das weltweit agierende Unternehmen ...

Gründungswettbewerb: ISB lobt Pioniergeist 2023 aus

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten 10000 ...

VR Bank Rhein-Mosel investiert 35700 Euro in den Naturschutz

Neuwied. In Rheinland-Pfalz stehen rund eine halbe Milliarde Bäume, die CO2 aufnehmen und somit zur Senkung des CO2-Gehalts ...

Werbung