Werbung

Pressemitteilung vom 24.04.2023    

Erstmals qualifizierten Mietspiegel für Neuwied vorgelegt

Die Stadtverwaltung Neuwied legt erstmals einen qualifizierten Mietspiegel vor. Stimmt der Stadtrat in seiner Sitzung am Donnerstag, 27. April, zu, tritt der Mietspiegel als durch den Rat anerkanntes Instrument zur möglichst einvernehmlichen Regelung von Mieten unmittelbar in Kraft.

Neuwied. Mit seinem Beschluss vor ziemlich genau zwei Jahren hatte der Rat die Verwaltung beauftragt, einen qualifizierten Mietspiegel zu erstellen. Zudem war die Stadt mit dem Inkrafttreten des Mietspiegelreformgesetzes (MsRG) am 1. Juli vergangenen Jahres gesetzlich verpflichtet, einen Mietspiegel nach den Bestimmungen des MsRG zu entwickeln.

Ein Arbeitskreis aus Interessenvertretern der Mietenden und Vermietenden sowie weiterer lokaler Wohnungsmarktexperten befasste sich dann mit dem Projekt und tagte dazu mehrfach. Dazwischen führten eine umfangreiche Erhebung unter anderem der örtlichen Mieten und deren Auswertung zu einem ersten Entwurf. Es folgten Abstimmungen und Modifizierungen, ehe nach etwa knapp einem Jahr Arbeit nach anerkannten wissenschaftlichen Grundsätzen die endgültige Version in einer Informationsveranstaltung den Ratsmitgliedern präsentiert werden konnte.



Nach dem Beschluss über die Anerkennung durch den Stadtrat erfolgt die Veröffentlichung des qualifizierten Mietspiegels und seiner der Dokumentation auf der Homepage der Stadtverwaltung. Außerdem werden gedruckte Exemplare zur Abgabe durch das Bürgerbüro der Stadt zur Verfügung stehen. Auf der Homepage ist darüber hinaus als weitere Dienstleistung ein Online-Mietpreis-Rechner vorgesehen.

Die erforderliche Anpassung des qualifizierten Mietspiegels im Zwei-Jahres Abstand kann die Verwaltung nicht in eigener Regie durchführen. Dies wird dann ausgeschrieben und ein externes Institut mit der Durchführung beauftragt. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Freie Wähler stellen erstmals Liste zur Kommunalwahl in Bad Hönningen auf

Bad Hönningen. Ehrengast Stephan Wefelscheid, MdL und parlamentarischer Geschäftsführer der Freien Wähler Landtagsfraktion ...

CDU Neuwied: Windkraft-Standorte sind ein guter Kompromiss aller Interessen

Neuwied. "Die Energie- und Klimakrise waren und sind ohne Frage ein Treiber. Wir brauchen ein tragfähiges Konzept, das wirtschaftlich, ...

Weeser: Bezahlkarte für Asylbewerber reduziert Anreize für irreguläre Migration

Region. Die Initiative zur Umstellung auf Bezahlkarten kam von den Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Zuvor hatte ...

Infoabend der CDU-Vettelschoß: "Miteinander reden - gemeinsam gestalten"

Vettelschoß. In der Veranstaltung stellen auch die CDU-Kandidaten aktiv Themen und Schwerpunkte ihrer Arbeit im nächsten ...

SPD Linz stellt Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2024 auf

Linz. Dieter Lehmann, langjähriger Fraktionsvorsitzender der SPD im Linzer Stadtrat, führt die Liste an und kann auf eine ...

SPD-Ortsverein der VG Puderbach wählt Liste für Verbandsgemeindewahl

Urbach. Zu Beginn der Mitgliederversammlung begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart ein neues Parteimitglied und ...

Weitere Artikel


Ellen Demuth: Wolfsmanagementplan wird aktualisiert

Neuwied. Ellen Demuth betont: "Besonders in der Verbandsgemeinde Asbach sieht man die Wolfspopulation nach diversen Nutztierrissen ...

"Schockanrufe" und "Enkeltrick" waren Thema in der "Kaffie Stuff"

Straßenhaus. Ralf Thomas hatte viele wertvolle Tipps für die Senioren der "Kaffie Stuff" dabei und informierte über bereits ...

Deichstadtvolleys planen Saison 23/24:"Profil weiterentwickeln"

Neuwied. "In der abgelaufenen Saison ist nichts Unerwartetes passiert, außer, dass wir ein Spiel gewonnen haben", blickt ...

Zeitenwende-Wendezeiten; "Fünf nach Zwölf" beim Klima

Neuwied. Die Klima- und Energiepolitik der Europäischen Union sei durch die Krisen der letzten Jahre, von der Pandemie über ...

Shout loud dreht im Big House voll auf für Vol. 15

Neuwied. Ihr Bühnendebüt hatte die Band vor zehn Jahren auf einer Veranstaltung der Shout loud-Organisatoren. Das Abschiedskonzert ...

Nächster Sanierungsabschnitt der Sayner Hütte wird feierlich eröffnet

Bendorf. Am Mittwoch, 17. Mai, 17 Uhr wird der nächste Sanierungsabschnitt des Industriedenkmals in einem Festakt feierlich ...

Werbung