Werbung

Pressemitteilung vom 24.04.2023    

"Klassik ist Klasse" – ein Kooperationsprojekt der Musikschule der Stadt Bad Honnef

Das neue Projekt "Klassik ist Klasse" soll den Kindergartenkindern im Rhein-Sieg-Kreis erste Erfahrungen mit klassischer Musik und verschiedenen Instrumenten ermöglichen. Für die Musikschule Bad Honnef hat Beate Weißenfels die Aufgabe der "Musikvermittlerin" übernommen. Das Projekt wird durch Mitmachkonzerte und Instrumentenvorstellungen ergänzt.

Die Kinder sollen verschiedene Instrumente und die Welt der Klassik kennenlernen. (Foto: Symbolfoto)

Bad Honnef. Wenn der Löwe königlich einmarschiert, die Vögel durch die Lüfte fliegen, der Schwan stolz über das Wasser gleitet oder die Rufe des Kuckucks durch den Wald schallen – dann erklingt im Katholischen Kindergarten St. Aegidius in Aegidienberg der "Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saens. Die Kinder tanzen und singen. Sie bekommen Musikinstrumente vorgestellt und erhalten – unabhängig vom häuslichen Umfeld – die Gelegenheit, mit Musik aktiv umzugehen. Für die Musikschule der Stadt Bad Honnef hat Beate Weißenfels den Part der "Musikvermittlerin" übernommen. Finanziert wird das Projekt "Klassik ist Klasse" über des Förderprogramm "Kultur macht stark" des Bildungsministeriums. Aber auch der Rhein-Sieg-Kreis sowie die Städte- und Gemeindestiftung der Kreissparkasse Köln sind an der Finanzierung mit beteiligt.



Der Schwerpunkt wird die Musik und Welt der Klassik sein. Die Kinder bekommen erste Berührungspunkte durch Geschichten rund um die "Zauberflöte" und der "Kleinen Nachtmusik" von Mozart, "Peter und der Wolf" von Prokoviev bis hin zum "Nussknacker" von Tschaikowski. Die Natur in der Musik Beethovens und seine Reisen quer durch Europa werden ebenso unter die Lupe genommen, wie der Aufbau eines Orchesters in seinen Sinfonien. Das Projekt wird in zahlreichen Kitas im Rhein-Sieg-Kreis gleichzeitig durchgeführt. Mitmachkonzerte und Instrumentenvorstellungen von Dozenten der Musikschule ergänzen das Projekt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Riesenparty mit den "Westerwald RockerZ" in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Rot und schwarz gewandet, füllten die Bandmitglieder die große Bühne: Im Hintergrund Thomas Fuchs ...

Eindrucksvolle Ausstellung von Werken aus der Sammlung Krüger im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Bei der Eröffnung konnte Landrat Achim Hallerbach neben der Tochter des Stifters und einigen Mitgliedern des Stiftungsrats ...

"Kultur lohnt sich": Der Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Region. Mit dem Preis soll eine durch Leben oder Werk der Region Westerwald verbundene natürliche oder juristische Person ...

Musikalischer Hochgenuss für den guten Zweck in Unkel

Unkel. Am Freitag, 8. März, veranstaltet BR Hochzeitsplanung ein Benefizkonzert im Center Forum Unkel zugunsten der Kindergärten ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und Riesenrad

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kunstverein Linz am Rhein: Erste Ausstellung 2024 zeigt Werke von Bettina van Haaren

Linz am Rhein. Was erwartet die Besucher dieser Ausstellung? Auf sehr eindrückliche Weise charakterisiert Dr. Kai Hohenfeld, ...

Weitere Artikel


Große Sportlerehrung in der Stadthalle "Heimathaus" Neuwied

Neuwied. Die Stadt Neuwied ehrt jährlich Sportler für hervorragende sportliche Leistungen. Es werden Einzelsportler und Mannschaften ...

Haushaltsplanung 2023 in Vettelschoß: Steuerhebesätze bleiben unten

Vettelschoß. So schließt der Haushalt der Gemeinde Vettelschoß laut Pressemitteilung mit einem geplanten Fehlbetrag von 2,135 ...

Am Girls'Day und Boys'Day Rollenklischees überwinden

Region. Jugendliche sollen sich so über das Berufsangebot in der ganzen Breite informieren können, ohne sich von Geschlechterklischees ...

27. Rheinland-Cup im Sommerbiathlon in Raubach

Raubach. Am Samstag, dem 13. Mai, ab 14 Uhr kämpfen Starter aus dem gesamten Rheinland um den Sieg im Rheinland-Cup-Cross ...

Freizeitbad auf Insel Grafenwerth öffnet zum Pfingstsamstag am 27. Mai

Bad Honnef. Bald ist es soweit. Das Freizeitbad Grafenwerth wird die Saison 2023 am Pfingstsamstag, 27. Mai, eröffnen. An ...

Betäubungsmittel-Fund auf Spielplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Sonntag (23. April) wurde gegen Mittag der Polizei-Dienststelle Bad Hönningen der Fund einer Hartplastikdose ...

Werbung