Werbung

Pressemitteilung vom 24.04.2023    

"Nun bitten wir den Heil'gen Geist": Marktmusik in Bendorf

In der 9. Staffel der Bendorfer Marktmusik bilden berühmte Kirchenlieder und Choräle den Leitfaden. Neben dem Werk "Nun bitten wir den Heil'gen Geist" werden weitere Werke von Mozart, Bach und Callahan. Diese Veranstaltung bietet der 18-jährigen Helene Casper die Möglichkeit, weitere Bühnenerfahrung für ihre vielversprechende Zukunft zu sammeln.

Gisbert Wüst und Helene Caspar rücken das beliebte Kirchenlied "Nun bitten wir den Heil'gen Geist" in den Mittelpunkt. (Foto: Theresa Artzdorf)

Bendorf. Berühmte Kirchenlieder und Choräle bilden den Leitfaden der 9. Staffel der Bendorfer Marktmusik in der Medarduskirche. Am Freitag, 5. Mai, 19 Uhr steht dabei "Nun bitten wir den Heil'gen Geist" im Fokus, das zu den ältesten deutschen Kirchenliedern gehört und sich vom Sterbelied zum Pfingstlied entwickelt hat. Helene Caspar und Gisbert Wüst präsentieren die Fassung von Bernhard Krol für Klarinette und Orgel. Des Weiteren stehen Werke von Mozart, Bach und Callahan auf dem Programm.

Die 18-jährige Helene Caspar besucht das Musikgymnasium Schloss Belvedere für musikalisch hochbegabte Kinder und Jugendliche in Weimar. Sie kommt aus einer musikalischen Familie – bereits ihr Großvater und ihre Eltern hatten musikalische Berührungspunkte mit dem ehemaligen Kantor Gisbert Wüst. Sie beherrscht neben der Klarinette auch Klavier, Orgel und hat sich autodidaktisch mit anderen Instrumenten befasst. Bei "Jugend musiziert" war Helene Caspar bereits auf Landes- und Bundesebene erfolgreich. Nach dem Abitur hat sie den Wunsch, Musik zu studieren.



Die Bendorfer Marktmusik zum Abendläuten bietet ihr nun Gelegenheit, weitere Bühnenerfahrung zu sammeln. Annette Dilla ergänzt das Programm von Orgel und Klarinette durch einen Text und moderiert die Veranstaltung. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Riesenparty mit den "Westerwald RockerZ" in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld-Gierend. Rot und schwarz gewandet, füllten die Bandmitglieder die große Bühne: Im Hintergrund Thomas Fuchs ...

Eindrucksvolle Ausstellung von Werken aus der Sammlung Krüger im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Bei der Eröffnung konnte Landrat Achim Hallerbach neben der Tochter des Stifters und einigen Mitgliedern des Stiftungsrats ...

"Kultur lohnt sich": Der Kulturpreis Westerwald wird erneut ausgelobt

Region. Mit dem Preis soll eine durch Leben oder Werk der Region Westerwald verbundene natürliche oder juristische Person ...

Musikalischer Hochgenuss für den guten Zweck in Unkel

Unkel. Am Freitag, 8. März, veranstaltet BR Hochzeitsplanung ein Benefizkonzert im Center Forum Unkel zugunsten der Kindergärten ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm und Riesenrad

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kunstverein Linz am Rhein: Erste Ausstellung 2024 zeigt Werke von Bettina van Haaren

Linz am Rhein. Was erwartet die Besucher dieser Ausstellung? Auf sehr eindrückliche Weise charakterisiert Dr. Kai Hohenfeld, ...

Weitere Artikel


Betäubungsmittel-Fund auf Spielplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Sonntag (23. April) wurde gegen Mittag der Polizei-Dienststelle Bad Hönningen der Fund einer Hartplastikdose ...

Freizeitbad auf Insel Grafenwerth öffnet zum Pfingstsamstag am 27. Mai

Bad Honnef. Bald ist es soweit. Das Freizeitbad Grafenwerth wird die Saison 2023 am Pfingstsamstag, 27. Mai, eröffnen. An ...

27. Rheinland-Cup im Sommerbiathlon in Raubach

Raubach. Am Samstag, dem 13. Mai, ab 14 Uhr kämpfen Starter aus dem gesamten Rheinland um den Sieg im Rheinland-Cup-Cross ...

Gemeinsamen Gespräche im Kirchspiel Anhausen

Anhausen. Treffpunkt ist am 29. April um 10 Uhr in Anhausen, Neuwieder Straße 26/28. Dort wird Ortsbürgermeister Heinz Otto ...

Tafel Puderbach-Dierdorf sucht neue Räumlichkeiten für die Ausgabestelle

Puderbach/Dierdorf. Da sich die Geschäftsstelle des Vereins in Puderbach befindet, werden vorrangig Räumlichkeiten im Bereich ...

Informationsveranstaltung zum Ausbau der Bendorfer Hauptstraße

Bendorf. Die Stadtverwaltung Bendorf informiert am Donnerstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr in der Stadthalle über den Ausbau der ...

Werbung