Werbung

Nachricht vom 24.04.2023    

Tafel Puderbach-Dierdorf sucht neue Räumlichkeiten für die Ausgabestelle

Aufgrund der stark gestiegenen Kundenzahlen ist der räumliche Bedarf für die Ausgabestelle immer größer geworden. Daher ist die Tafel Puderbach-Dierdorf e.V. auf der Suche nach neuen und größeren Räumlichkeiten.

Symbolfoto

Puderbach/Dierdorf. Da sich die Geschäftsstelle des Vereins in Puderbach befindet, werden vorrangig Räumlichkeiten im Bereich der Verbandsgemeinde Puderbach gesucht. Alternativ kommen aber auch geeignete Räume in der VG Dierdorf in Betracht.

In den Räumlichkeiten der Ausgabestelle werden Lebensmittel (auch gekühlt) gelagert, kommissioniert und ausgegeben. Für entsprechende Mietangebote und Hinweise wäre die Tafel dankbar. Diesbezüglich können Sie sich gerne an den Geschäftsführer Philipp Rasbach (02684-858-101 oder philipp.rasbach@puderbach.de) wenden. (red)


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Weitere Artikel


Gemeinsamen Gespräche im Kirchspiel Anhausen

Anhausen. Treffpunkt ist am 29. April um 10 Uhr in Anhausen, Neuwieder Straße 26/28. Dort wird Ortsbürgermeister Heinz Otto ...

"Nun bitten wir den Heil'gen Geist": Marktmusik in Bendorf

Bendorf. Berühmte Kirchenlieder und Choräle bilden den Leitfaden der 9. Staffel der Bendorfer Marktmusik in der Medarduskirche. ...

Betäubungsmittel-Fund auf Spielplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Sonntag (23. April) wurde gegen Mittag der Polizei-Dienststelle Bad Hönningen der Fund einer Hartplastikdose ...

Informationsveranstaltung zum Ausbau der Bendorfer Hauptstraße

Bendorf. Die Stadtverwaltung Bendorf informiert am Donnerstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr in der Stadthalle über den Ausbau der ...

Maiwanderung rund um Giershofen

Dierdorf. Die Gesamtstrecke inklusive kurzem Abstecher zum "Biotop Offhausen" beträgt 12,5 Kilometer, die Gehzeit etwa vier ...

Ausbildungsmesse "Markt der Berufe" in der Verbandsgemeinde Asbach

Neustadt. "Wie auch schon in den Vorjahren möchte die Verbandsgemeinde Asbach diese Plattform bieten, um die Schüler der ...

Werbung