Werbung

Pressemitteilung vom 24.04.2023    

Informationsveranstaltung zum Ausbau der Bendorfer Hauptstraße

Die Stadtverwaltung Bendorf lädt alle Interessierten für Donnerstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über den bevorstehenden Ausbau der Hauptstraße in Bendorf ein. Dieser soll Ende des Jahres beginnen.

Die Stadt Bendorf informiert zum geplanten Ausbau der Hauptstraße. (Foto: Theresa Artzdorf)

Bendorf. Die Stadtverwaltung Bendorf informiert am Donnerstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr in der Stadthalle über den Ausbau der Hauptstraße. Ende des Jahres 2023 soll der Ausbau der Verkehrsanlage "Hauptstraße – Abschnitt Siegburger Straße - Bahnhofstraße" beginnen.
Neben der Erneuerung des Abwasserkanals einschließlich der Kanalhausanschlüsse, sowie der Erneuerung der Hauptleitungen für die Wasserversorgung im Bereich der Straße, wird auch ein Ausbau der Verkehrsanlage und der Straßenbeleuchtung vorgenommen.

Bei der Informationsveranstaltung werden die Planungen der Ausbaumaßnahme und der zeitliche Ablauf vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Neuwied auf zwei Rädern: Stadtradeln-Aktion startet im Mai

Neuwied. Vom 5. bis zum 25. Mai dreht sich in der Stadt Neuwied alles ums Fahrradfahren. Unter dem Motto "Stadtradeln" sind ...

Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Köln. Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs hat die VRS-Geschäftsführung daher vor erheblichen Finanzrisiken durch das Deutschlandticket ...

Weitere Artikel


Tafel Puderbach-Dierdorf sucht neue Räumlichkeiten für die Ausgabestelle

Puderbach/Dierdorf. Da sich die Geschäftsstelle des Vereins in Puderbach befindet, werden vorrangig Räumlichkeiten im Bereich ...

Gemeinsamen Gespräche im Kirchspiel Anhausen

Anhausen. Treffpunkt ist am 29. April um 10 Uhr in Anhausen, Neuwieder Straße 26/28. Dort wird Ortsbürgermeister Heinz Otto ...

"Nun bitten wir den Heil'gen Geist": Marktmusik in Bendorf

Bendorf. Berühmte Kirchenlieder und Choräle bilden den Leitfaden der 9. Staffel der Bendorfer Marktmusik in der Medarduskirche. ...

Maiwanderung rund um Giershofen

Dierdorf. Die Gesamtstrecke inklusive kurzem Abstecher zum "Biotop Offhausen" beträgt 12,5 Kilometer, die Gehzeit etwa vier ...

Ausbildungsmesse "Markt der Berufe" in der Verbandsgemeinde Asbach

Neustadt. "Wie auch schon in den Vorjahren möchte die Verbandsgemeinde Asbach diese Plattform bieten, um die Schüler der ...

Neuwied mit neuem Blick begegnen: Geführter Stadtrundgang am 30. April

Neuwied. Zum ersten Mal in Neuwied oder bereits sesshaft hinter dem Deich: Wer durch die Stadt schlendert, entdeckt unzählige ...

Werbung