Werbung

Nachricht vom 22.04.2023    

Kulinarische Köstlichkeiten und außergewöhnliche Handwerke bei der Werte-Ausstellung 2023

Von Lara Schumacher

Unter dem Titel "WERTE 2023 – Genuss trifft meisterliche Handwerkskunst" fand am Nachmittag des 22. Aprils der erste Tag der zweiten Werte-Ausstellung nach coronabedingter Pause statt. Im außergewöhnlichen Ambiente des Sayner Hüttenareals fanden sich trotz teilweise wechselhaftem Wetter eine Vielzahl an Interessierten ein.

Auch das jüngere Publikum hatte sichtlich Spaß. Fotos: LJS

Bendorf. Bereits 2022 kamen über tausend Besucher vorbei, um sich die Veranstaltung in der Sayner Hütte anzusehen, und auch in diesem Jahr startete die Ausstellung vielversprechend. Ein Grund zur Verwunderung war dies nicht: Mit der Handwerkskammer Koblenz als Partner präsentierten erneut viele, teils auch neue Aussteller ihre Werke. Somit war für jeden Geschmack etwas dabei – Sei es Malerei, Modedesign, Stein- und Holzkunst, Naturkosmetik, Glaskunst oder zahlreiche andere Branchen. Wer neben den Produkten auch Interesse an den Berufen hegte, die dahintersteckten, bekam hier die Möglichkeit, sich Informationen einzuholen und persönliche Erfahrungen auszutauschen.

Im Bereich Glas und Keramik konnten zusätzlich Exponate in der Kunstausstellung bewundert werden, welche sich im Erdgeschoss und im oberen Geschoss der Sayner Hütte befand. Insbesondere im Zusammenspiel mit verschiedenen Lichtsituationen war dies eine fesselnde und besondere Installation, die die Besucher faszinierte.



Doch auch kulinarisch wurden die Anwesenden nicht enttäuscht: Neben hervorragenden Kräuterlikören und exquisitem Wein durfte sich an allerlei saisonal passenden Speisen und leckerem Gebäck erfreut werden. Für das leibliche Wohl der Besucher aller Altersklassen (und auch der vierbeinigen Gäste) war somit neben den visuellen Sinneseindrücken hervorragend gesorgt.

Wenn Sie Interesse an Handwerkskunst und Denkmalpflege haben, können Sie die Ausstellung am morgigen Sonntag, den 23. April, noch zwischen 11 Uhr und 18 Uhr besuchen. LJS


Mehr dazu:   Handwerk   Kultur & Freizeit  

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Generationenkino in Neuwied mit neuen Vorstellungen: Gefühlvolle Filme über Liebe und Freundschaft

Neuwied. Vor fast zehn Jahren entstand im Seniorenbeirat die Idee, in Neuwied ein "Generationenkino" ins Leben zu rufen - ...

Die Osterkirmes in Neuwied 2024 lockt mit buntem Programm

Neuwied. Auch in diesem Jahr ist der Kirmes-Saisonstart für die Neuwieder Schausteller und Schausteller aus der Umgebung ...

Kultur in der Sayner Hütte: "Von Kerouacs Straßen zu Woodstocksongs" verbindet Literatur und Musik

Bendorf-Sayn. In der Direktorenvilla der Sayner Hütte findet eine außergewöhnliche kulturelle Veranstaltung statt, die von ...

Neuwied: Klavierduo bei schwungvoller "Wiener Melange" erleben

Neuwied. Die Zuhörer dürfen sich auf Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Schubert freuen. Aber auch eine ...

Letzte Vorstellung: Theaterverein Thalia schließt Saison 2023/2024 mit zwei packenden Stücken

Horhausen. Die Endrunde der aktuellen Theatersaison steht vor der Tür und die Mitglieder des Theatervereins Thalia sind bereit, ...

Kunstverein Linz am Rhein stellt Ausstellungsprogramm für 2024 vor

Linz. Erster Vorsitzender Norbert Boden begrüßte die Anwesenden und führte anschließend aus, auf welche Künstlerinnen sich ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss: Fahrer entfernte sich fußläufig von der Unfallstelle

Straßenhaus. Bei der anschließenden Fahndung konnte er in der Ortslage Straßenhaus festgestellt werden. Den Fahrzeugschlüssel ...

Watzes Wunschspieler: FV Engers verpflichtet Jannik Stoffels

Engers. Der gebürtige Linzer ist im defensiven Mittelfeld zu Hause und kann im besten Fußballeralter bereits auf die Erfahrung ...

Dr. Predrag Stojanovic und Marcus Broich verstärken das Notfall-Team im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Damit steht im Kreis Neuwied jetzt für solche Notfälle ein Pool von jeweils fünf Leitenden Notärzten und fünf ...

NACHRUF: "Wir werden Achim Pohlen nicht vergessen"

Leubsdorf. Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Linz, Frank Becker, trauert um Achim Pohlen. Sein Nachruf auf den Verstorbenen: ...

Auch ein Kita-Hund wartet auf die Windhagener "Wiesenwichtel"

Windhagen. Das Kreisjugendamt des Landkreises Neuwied begleitet die Umbaumaßnahme der neuen Kita Wiesenwichtel schon seit ...

Fünf neue Amateurfunker erhielten ihre weltweit einmalige Kennung

Bad Honnef. Die Prüflinge erhielten damit die angestrebte Amateurfunkzulassung und ihre weltweit einmalige Funkkennung. Bis ...

Werbung