Werbung

Pressemitteilung vom 20.04.2023    

"Peter Jung in real!": Erste Jugendpodcast-Folge bei "up2date neuwied" online

Jüngst wurde der neue Jugendpodcast "up2date neuwied" offiziell gelauncht. In der Premiere stellte sich Bürgermeister Peter Jung als erster der Jugendredaktion, die das neue Format produziert. Nun sollen regelmäßig weitere Themen folgen. Dafür werden auch weiterhin junge Menschen gesucht, die sich an dem Projekt beteiligen und sich mit Vorschlägen einbringen möchten.

Freuen sich über die erste Folge des neuen Jugendpodcasts (von links): Peter Jung, Tobias Steinhöfer Stefan Caratiola und Justin Jüterbock. (Foto: Stadt Neuwied/Nils Kaminski)

Neuwied. "Peter Jung in real!" - so lautet der Titel der ersten Podcast-Folge und widmet sich dementsprechend Neuwieds Bürgermeister, in dessen Zuständigkeit unter anderem die Anliegen von Kindern und Jugendlichen fallen. Bei einem Fragen-Hagel kamen sehr witzige und private, aber auch fachliche Themen zur Sprache. Die Fragen konnten Jugendliche vorab einsenden.

Mit dem Podcast sollen junge Deichstädter eine Möglichkeit haben, ihre Meinungen, Interessen und Erfahrungen kreativ und unterhaltsam zu teilen. "Als zentrale Plattform für Neuwieds Jugend, sind wir von up2date neuwied immer bemüht, eine Stimme für die Jugendlichen zu sein", erklärt Stefan Caratiola, der von städtischer Seite das Jugendportal betreut. "Mit dem Start des Jugendpodcasts ist ein wichtiger Schritt gemacht, um junge Menschen zu ermutigen, selbst aktiv zu werden und ihre Ideen umzusetzen."



Der Podcast wird regelmäßig online unter www.up2date-neuwied.de veröffentlicht. Zudem kann er auch auf diversen Podcast-Plattformen angehört werden. Interessierte Jugendliche können jederzeit ihre eigenen Beiträge und Ideen für zukünftige Sendungen einreichen. Diese nimmt Stefan Caratiola per E-Mail an up2date@neuwied.de oder telefonisch unter 02631 802 852 entgegen. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sauberkeit und Sicherheit: Stadt stellt Ergebnisse ihrer Umfrage vor

Neuwied. Mit der Umfrage wollte die Stadtverwaltung sich ein Bild der persönlichen Empfindungen der Neuwieder machen und ...

Kunst und Handwerk ziehen ins Neuwieder Innenstadtlabor ein

Neuwied. Ab Anfang März präsentiert die leidenschaftliche Näherin Ema Würsch-Lyko ihre handgefertigten Werke im Erdgeschoss ...

Neuwieder Stadtteilgespräche: Trickbetrug Thema eines Vortrages

Neuwied. Mit Unterstützung der Kriminologin Carolin Blum, die beim Polizeipräsidium Koblenz als Präventionssachbearbeiterin ...

Verkehrsunfall und unbelehrbarer Radfahrer: Zwei Vorfälle halten Polizei Neuwied auf Trab

Neuwied. Am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, kam es zum ersten Ereignis. An der Kreuzung "Blocker Straße"/"Hamburger Straße" in ...

Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

Bad Marienberg. Die Erbacher Brücke, 1911 als direkte Anbindung von Marienberg und Fehl-Ritzhausen an die Oberwesterwaldbahn ...

Flucht auf dem E-Scooter: Tabakdiebstahl in Linzer Discounter

Linz am Rhein. Am Dienstag wurde gegen Mittag ein Ladendiebstahl von Tabakwaren in einem Discounter am Scherer-Center in ...

Weitere Artikel


Maiwanderung mal anders: Familienfest im Zoo Neuwied

Neuwied. Bollerwägen und Getränke dürfen dabei gern mitgebracht werden, und spätestens auf den steilen Wegen im Waldrevier, ...

DGB lädt ein: Empfang zum Tag der Arbeit am 29. April in Neuwied

Neuwied. Hauptredner wird Timo Ahr, stellvertretender Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz/Saarland, sein. Oberbürgermeister ...

Hachenburger E-Truck überzeugt Testfahrer auf Anhieb

Hachenburg. Mehr als ein Dutzend Menschen waren am vergangenen Freitag (14. April) auf die Brauerei gekommen, um den Brummi ...

Bad Hönningen: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Bad Hönningen. Außerdem ergaben sich Anhaltspunkte für einen zurückliegenden Drogenkonsum. Der Verdacht bestätigte sich bei ...

Täterfestnahme nach versuchten Einbruch in eine Kindertagesstätte in Neustadt

Neustadt. Bei der Personenkontrolle sind mehrere Gegenstände fest- und sichergestellt worden. Im Zuge der Ermittlungen erhärtete ...

Der Westerwaldsteig: Etappe 2 von Breitscheid über die Fuchskaute nach Rehe

Region. Zu Fuß den Westerwald durchqueren – ein großes Ziel, welches Wandernde über den Westerwald-Steig erreichen können. ...

Werbung