Werbung

Pressemitteilung vom 19.04.2023    

Girls' Day bei der IHK Koblenz: "Ich werde Chefin!" und "Check IT out, girls“

Am Donnerstag, 27. April, ist der Girls' Day – ein bundesweiter Aktionstag, der Mädchen die Möglichkeit gibt, in technische und naturwissenschaftliche Berufe hineinzuschnuppern und ihre beruflichen Perspektiven zu erweitern. Auch die IHK Koblenz ist mit dem Format "Check IT out, girls“ dabei.

(Pixabay)

Koblenz. "Check IT out, girls“ bedeutet: Die Azubis sowie Teamkollegen der IHK Koblenz zeigen am Girls’Day von 9 bis 15 Uhr, warum IT ein spannendes Arbeitsfeld ist, was alles dazugehört, wie man IT lernen kann und welche Ausbildungsberufe es in diesem Bereich gibt. Die IHK Koblenz engagiert sich bereits seit vielen Jahren für die Förderung von Frauen und Mädchen in der Arbeitswelt und setzt sich aktiv für mehr Geschlechtervielfalt in allen Branchen ein.

Unternehmerinnen und Mädchen zusammenbringen
Unter dem Motto "Ich werde Chefin“ gewinnen die Schülerinnen am Girls’Day einen Einblick in die Erfolgsgeschichten von Unternehmerinnen der Region. Kernbotschaft des Tages: Der Weg in die Selbstständigkeit lohnt sich. Die Unternehmerinnen sprechen über ihre Aufgaben und darüber, was den Alltag einer Chefin ausmacht. Auch die Ausbildungschancen und Karrieremöglichkeiten in Unternehmen der Region werden den Mädchen vorgestellt. Zudem gibt es Workshops, Vorträge und praktische Übungen. Auch Karina Szwede, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK Koblenz, ist mit dabei und gibt Einblicke in ihren Alltag als Führungskraft. Eine Übersicht, welche anderen Unternehmerinnen interessierte Mädchen im Rahmen des Girls' Day einladen, gibt es hier.



Die IHK Koblenz sieht den Girls' Day als einen wichtigen Schritt, um Mädchen in ihrer Berufswahl zu unterstützen und ihnen mehr Chancengleichheit im Arbeitsmarkt zu bieten. Sie ermutigt Unternehmen und Bildungseinrichtungen, sich weiterhin aktiv an solchen Initiativen zu beteiligen und Mädchen die Möglichkeit zu geben, ihre Stärken und Interessen zu entdecken. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Innungsbetriebe können sich für "Gesundheitspreis des rheinland-pfälzischen Handwerks" bewerben

Region. Betriebe, die Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Beschäftigten übernehmen, sollen damit gewürdigt ...

Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bei der Frühjahrsauktion warten etwa 450 Positionen auf dem Betriebsgelände der Firma Philippi-Auktionen in Moschheim ...

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Oberlahr. Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr erstrahlt weiterhin mit seinen vier Sternen, nachdem es im Rahmen der ...

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

Wirtschaftsministerin Schmitt weiht neues Qualitätslabor von Lohmann ein

Neuwied. Beim Besuch tauschte sich Ministerin Schmitt mit der Geschäftsführung von Lohmann über wichtige Themen wie den Bürokratieabbau ...

Weitere Artikel


Heizkostenzuschuss in Rheinland-Pfalz: Alles Wichtige zur Beantragung

Region. Berücksichtigt werden Rechnungen vom Jahr 2022. Auch die Lieferung muss in diesem Jahr erfolgt sein. Die Hilfe wird ...

Erlös des Charity-Pins der Ersten Bundeskönigin kommt der Caritas Neuwied zugute

Waldbreitbach. Auf der Rückseite der T-Shirts ist der Charity-Pin abgebildet, den die Erste Bundeskönigin Andrea Reiprich ...

Tanz in den Mai mit "Ohne Filter" in Bad Hönningen

Bad Hönningen. "Ohne Filter", die "unplugged"-Band aus Neuwied, nimmt ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise quer ...

"Erfolgreichen Weg weitergehen!": Thomas Müller bleibt Trainer des TuS Gladbach

Neuwied-Gladbach. "Meine Familie und ich fühlen uns pudelwohl hier in Gladbach. Sportlich haben wir uns als Mannschaft sehr ...

Westerwälder Rezepte: Lachs-Basilikum-Röllchen mit Frischkäse als Partysnack

Dierdorf. Zutaten für etwa vier Portionen:
150 Gramm Weizenvollkornmehl
Salz
2 Eier
3 Esslöffel Mineralwasser mit Kohlensäure
½ ...

Wasserwaage gegen Messer? Nachbarschaftsstreit in Neuwied eskalierte

Neuwied. Laut Polizeibericht drehte sich der Streit zwischen einem 36-jährigen Mann und seinem 34-jährigen Kontrahenten um ...

Werbung