Werbung

Pressemitteilung vom 18.04.2023    

Rheinbrohl: Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer

Am Montagmorgen (17. April) kam es in Rheinbrohl zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Kraftroller auf der Hauptstraße bis zur Schulstraße. Dabei wurde ein 20-Jähriger leicht verletzt.

(Symbolbild)

Rheinbrohl. Eine 31-jährige Pkw-Fahrerin aus Rheinbrohl wollte von der Schulstraße auf die Hauptstraße abbiegen und übersah hierbei den 20-jährigen Rollerfahrer, der vorfahrtsberechtigt war. Der junge Mann zu Fall und verletzte sich leicht. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kleine Modelle ganz groß in Koblenz

Koblenz. Es handelt sich hier nicht um Spielzeuge, sondern um maßstäbliche Modelle, die oft mit erstaunlicher Detailgetreue ...

Hauskauf ohne Heirat - rechtliche Risiken absichern

Koblenz/Region. Die Suche nach der richtigen Immobilie ist oft anstrengend und zeitintensiv. Kein Wunder, dass rechtliche ...

Feuerwehr im Einsatz: Traktor ging beim Mähen plötzlich in Flammen auf

Ratzert-Brubbach. Beim Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle, die auf einem Feld in der Nähe des Sportplatzes ...

CDU-Kreistagsfraktion im Gespräch mit dem evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Dr. Stephan Krempel, machte gleich zu Beginn deutlich: "Ein "Weiter ...

Weinfest Dattenberg glänzte mit Erntedank- und Winzerfestumzug

Dattenberg. Im Weindorf standen ein letztes Mal Julia I. (Orawetz) und ihre Weinprinzessinnen im Rampenlicht, als sie das ...

Wo Jugendliche ihre Trauer teilen können: Neues Angebot der Hospizvereine Neuwied und Koblenz und Big House

Neuwied/Koblenz. Die Hospizvereine Neuwied und Koblenz bieten in Kooperation mit dem Neuwieder Jugendzentrum diesen regelmäßigen ...

Weitere Artikel


Lauftreff Puderbach spendete zum 30. Mal nach Südindien

Puderbach/Hachenburg. Seit November 2001 werden die Spenden an den Verein "Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e. V." weitergeleitet. ...

Sperling bleibt bei den Bären - Geniestreiche auch weiterhin im EHC-Trikot

Neuwied. Vor allem die Kategorie der jungen deutschen Spieler steht dabei im Fokus, weil sie auf dem Transfermarkt besonders ...

Warnhinweis nach vermehrten Anrufen von "Falschen Polizeibeamten"

Region. Erneut weist die Polizei ausdrücklich darauf hin, dass keine (!) staatliche Stelle, weder Polizei, Staatsanwaltschaft, ...

Spannender Krimi-Thriller "KEIN SPIEL" in der Schauburg Neuwied

Neuwied. Die Geschichte von "KEIN SPIEL" dreht sich um den 25. Geburtstag von Hendringer, bei dem eine alte Tradition wieder ...

Dierdorf: Nach Zeugenhinweis am frühen Morgen alkoholisierten Pkw-Fahrer erwischt

Dierdorf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,59 Promille. In dem Pkw des 47-Jährigen befand ...

Unkel: Fahrt mit Pkw unter Drogeneinfluss

Unkel. Im Anschluss musste der Mann unter Begleitung eines Notarztes und der Polizei in eine Klinik gebracht werden, wo ihm ...

Werbung