Werbung

Pressemitteilung vom 15.04.2023    

Autos stießen auf B 42 bei Hammerstein frontal zusammen

VIDEO | Auf der B 42 zwischen Hammerstein und Leutesdorf kam es am Freitagabend (14. April) zu einem Unfall zwischen einem aus Richtung Leutesdorf kommenden Opel und einem entgegenkommenden VW.

Die Ursache für den Unfall steht noch nicht fest. (Fotos: Uwe Schumann)

Hammerstein. Aus noch bisher unklarer Ursache geriet der 35-jährige Opel-Fahrer in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn des 40-jährigen VW-Fahrers, wo es dann zu einem Frontalzusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam. Beide Pkw kollidierten in der Folge noch mit der Leitplanke und kamen 60 Meter voneinander entfernt zum Stehen. Laut Polizei entstand erheblicher Sachschaden im hohen fünfstelligen Eurobereich. Die B 42 wurde bis zum Abschluss der Unfallaufnahme für eineinhalb Stunden komplett gesperrt. Die beiden Fahrer selbst hatten erhebliches Glück im Unglück und verletzten sich nur leicht. Verkehrsunfallzeugen werden gebeten, sich unter Tel. 02644/943-0 oder E-Mail an pilinz@polizei.rlp.de zu melden. (PM)


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht auf der B 42 bei Niederhammerstein: Suche nach silbernem SUV

Niederhammerstein. Gegen 15.45 Uhr befuhr ein Geschädigter mit seinem Pkw die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Neuwieder Freizeitanbieter bündeln Kräfte: Imagefilm und gemeinsame Flyerständer in Planung

Neuwied. Getreu dem Motto "Was einer allein nicht schafft, das schaffen viele zusammen" haben sich die stationären Kultur- ...

Unbekannte Täter beschädigen Einfahrschranke an der Scherer Passage in Linz

Linz am Rhein. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein war die Straße 'Im Rosengarten' Schauplatz einer mutwilligen Zerstörung ...

Verkehrskontrolle vor Schulen führt zu Fahrzeugsicherstellung und Bußgeldverhängung

Rheinbrohl. Am Freitagmorgen (23. Februar) führten Beamte der Polizeiinspektion Linz am Rhein eine Verkehrskontrolle im Bereich ...

Als Putzhilfe getarnte Verdächtige: Schmuckdiebstahl in Flammersfeld

Flammersfeld. In Flammersfeld kam es zu einem kuriosen Zwischenfall. In einem Haus am Gäuweg verschwand innerhalb einer Stunde ...

Spannender Vorlesewettbewerb im Roentgen-Museum: Dierdorfer Schüler gewinnt Kreisentscheid

Kreis Neuwied. Die Aufregung war vielen Teilnehmern im voll besetzten Saal des Neuwieder Roentgen-Museums anzusehen, doch ...

Weitere Artikel


Rasante Verfolgung in Neuwied: Rücksichtsloser Autofahrer will Polizei abhängen

Dem Polo-Fahrer wurden im Bereich der B 256 in Fahrtrichtung Weißenthurm mittels Leuchtschrift "Stopp Polizei" in Kombination ...

Geplantes Container-Dorf in Block: Teilnehmer einer Infoveranstaltung zeigen sich offen

Neuwied-Block. Etwa 50 interessierte Menschen, darunter unter anderem die Blocker Ortsvorsteherin Judith Fogel waren ins ...

Tausende kamen bereits am ersten Tag zum Gartenmarkt nach Neuwied

Neuwied. Bereits am Samstag nutzten zahlreiche Familien das angenehm sonnige Wetter für einen Ausflug nach Neuwied. Auch ...

AKTUALISIERT: Schwerer Verkehrsunfall an der Auffahrt zur A 48 in Bendorf

Bendorf. Wie die Polizei berichtet, war der Porsche frühmorgens gegen 6.30 Uhr verunglückt, als der Fahrer an der Anschlussstelle ...

Multifunktionelles Fahrzeug für die Stadtwerke Bendorf

Bendorf. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 9,5 Tonnen, beträgt die Zuladung 4,5 Tonnen. Mit einem Dreiseiten-Kipper ...

"Finde Deinen Job" - Aktionstag am 13. Mai im BBW Neuwied

Neuwied. Was macht eigentlich ein Lagerlogistiker, welche Aufgaben haben Landschaftsbauer, wie fährt sich ein Gabelstapler ...

Werbung