Werbung

Pressemitteilung vom 12.04.2023    

Knöllchen in Urbach: Geschwindigkeitsmessung auf der Puderbacher Straße

Am Dienstagmittag führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus im Zeitraum von 12.40 Uhr bis 13.30 Uhr in der Puderbacher Straße in Urbach einen Laser-Geschwindigkeitsmessung durch. Dabei stellten die Beamten einige Knöllchen aus.

(Symbolfoto)

Urbach. Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit beträgt an der Messstelle innerhalb der geschlossenen Ortschaft 50 km/h. Bei den Messungen ahndeten die Beamten fünf Verstöße im Verwarngeldbereich und fünf Verstöße im Anzeigenbereich. Die schnellste Autofahrer während des Messzeitraums war mit 72 km/h unterwegs. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Schnelle Feuerwehr-Intervention verhindert Tragödie in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Am Freitag (21. Juni) wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach zu einem Beherbergungsbetrieb ...

Neue Waldschaukel am Westerwaldsteig in Roßbach: Einladender Hingucker für Wanderer und Gleitschirmflieger

Roßbach. Die neue Waldschaukel, die sich auf dem bekannten Westerwaldsteig befindet, ist nicht nur ein attraktiver Anblick ...

40-Jähriger Mann nach mehreren Straftaten in Linz festgenommen

Bad Hönningen/Linz am Rhein. Am Abend des 20. Juni 2024 sorgte ein 40-jähriger Mann für Aufregung in der Polizeidirektion ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Roadpol Kontrollwoche "Alcohol & Drugs": Polizei warnt vor der Gefahr durch Drogen und Alkohol

Rüscheid. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein hat am Donnerstagnachmittag in Rüscheid im Rahmen der Roadpol Kontrollwoche ...

Weitere Artikel


Krankenhausinvestitionsförderung: Ist die Krankenhausversorgung auf dem Land gefährdet?

Mainz. In einer gemeinsamen Pressemitteilung betonen die Abgeordneten: "Die Situation der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz ...

Container für Flüchtlinge in Block: Stadt Neuwied beantwortet Fragen

Neuwied. Was spricht für diesen Standort? Wie sieht der zeitliche Ablauf aus? Diese und mehr Fragen beantwortet die Stadtverwaltung ...

Westerwälder Rezepte: Blitzschneller Käsekuchen

Dierdorf. Viel Eischnee und Vanillepuddingpulver sorgen für duftige Lockerheit und eine Eigelb-Dosenmilch-Glasur für eine ...

Verkehrsunfallflucht in Buchholz: Polizei sucht Zeugen

Buchholz. Der Pkw des flüchtigen Fahrzeugführers dürfte im Frontbereich erheblich beschädigt sein. Fahrzeugteile des Unfallfahrzeuges ...

Räuberischer Diebstahl in Dierdorf

Dierdorf. Die Kassiererin folgte der Beschuldigten, die zu ihrem Pkw lief. Kurz vor dem Fahrzeug kam es zu einer Rangelei ...

"Landwirtschaft, die Werte schafft": Landwirte und Landräte im Austausch

Region. "Die Landwirtschaft ist seit Jahrhunderten ein unverzichtbarer Teil unserer Region Westerwald. Unser Ziel ist es, ...

Werbung