Werbung

Pressemitteilung vom 06.04.2023    

Beim Neuwieder Gartenmarkt genießen Fußgänger Vorfahrt: Diese Straßen sind gesperrt

Der Neuwieder Gartenmarkt am Samstag und Sonntag, 15. und 16. April, lockt wieder zahlreiche Besucher in die Deichstadt. Damit sie bequem über das Marktgelände bummeln können, das sich vor allem auf der Langendorfer Straße von der Stele an der Kreishandwerkerschaft bis zur Pfarrstraße erstreckt, werden an jenem Wochenende einige Straßensperrungen erforderlich.

(Symbolbild: pixabay)

Neuwied. Die großen Parkplätze und die Parkhäuser der City sind selbstverständlich ungehindert zu erreichen. Der Gartenmarkt hat neben dem Schwerpunkt Luisenplatz weitere Aktionsflächen in der Schlossstraße, der Luisenstraße und in der Marktstraße am Mini-ZOB. Daher gibt es folgende Sperrungen:

Langendorfer Straße zwischen Andernacher Straße (Kreisel) und Luisenstraße:
Gesperrt von Samstag, 15. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 16. April, circa 20 Uhr. Die Luisenstraße ist in Höhe der Fußgängerzone (Langendorfer Straße) gesperrt. Die Zufahrt zu den Parkplätzen in der Luisenstraße aus Richtung Hermannstraße und die Zufahrt zum Parkhaus aus Richtung Elfriede-Seppi-Straße sind aber frei.

Langendorfer Straße zwischen Marktstraße (Mini-ZOB) und Pfarrstraße (Post):
Gesperrt von Samstag, 15. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 16. April, circa 20 Uhr.

Schlossstraße zwischen Hermannstraße und Engerser Straße:
Gesperrt von Samstag, 15. April, 9 Uhr, bis Sonntag, 16. April, circa 20 Uhr.



Luisenstraße zwischen den Einfahrten zu den Parkplätzen und der Einmündung zum Parkhaus:
Gesperrt im Bereich zwischen Langendorfer Straße und Einfahrt zu den Parkplätzen Luisenstraße beziehungsweise Einfahrt Parkhaus von Samstag, 15. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 16. April, circa 20 Uhr.

Marktstraße zwischen Engerser Straße und Hermannstraße:
Sperrung erfolgt bereits ab Kreuzung Engerser Straße/Pfarrstraße: Gesperrt von Samstag, 15. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 16. April, circa 20 Uhr.

Engerser Straße zwischen Markt- und Pfarrstraße:
Gesperrt von Samstag, 15. April, 6 Uhr, bis Sonntag, 16. April, circa 20 Uhr.

(PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sauberkeit und Sicherheit: Stadt stellt Ergebnisse ihrer Umfrage vor

Neuwied. Mit der Umfrage wollte die Stadtverwaltung sich ein Bild der persönlichen Empfindungen der Neuwieder machen und ...

Kunst und Handwerk ziehen ins Neuwieder Innenstadtlabor ein

Neuwied. Ab Anfang März präsentiert die leidenschaftliche Näherin Ema Würsch-Lyko ihre handgefertigten Werke im Erdgeschoss ...

Neuwieder Stadtteilgespräche: Trickbetrug Thema eines Vortrages

Neuwied. Mit Unterstützung der Kriminologin Carolin Blum, die beim Polizeipräsidium Koblenz als Präventionssachbearbeiterin ...

Verkehrsunfall und unbelehrbarer Radfahrer: Zwei Vorfälle halten Polizei Neuwied auf Trab

Neuwied. Am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, kam es zum ersten Ereignis. An der Kreuzung "Blocker Straße"/"Hamburger Straße" in ...

Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

Bad Marienberg. Die Erbacher Brücke, 1911 als direkte Anbindung von Marienberg und Fehl-Ritzhausen an die Oberwesterwaldbahn ...

Flucht auf dem E-Scooter: Tabakdiebstahl in Linzer Discounter

Linz am Rhein. Am Dienstag wurde gegen Mittag ein Ladendiebstahl von Tabakwaren in einem Discounter am Scherer-Center in ...

Weitere Artikel


Bargelddiebe in Linz: Kriminalpolizei Neuwied fahndet nach zwei unbekannten Tätern

Linz. Von den beiden Tätern, die sich zuvor bereits in der Bank aufhielten, wurden von der Videoüberwachung Bilder gefertigt. ...

Was ist eine Tagespflege? Pressegespräch in Horhausen brachte Thema näher

Horhausen. Bereits seit 13 Jahren besteht in Verbindung mit dem DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen eine Tagespflege. Als die ...

Filmreife Verfolgungsfahrt endet mit Festnahme eines Intensivtäters

Linz/Rheinbreitbach/Bad Honnef. Am Donnerstag, 6. April, um 13.09 Uhr sollte durch eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion ...

Tag der Inklusion in Neuwied: Buntes Programm lockt am 5. Mai in die City

Neuwied. Teilhabe stärken und die Inklusion in Neuwied voranbringen. Dafür ist das Host-Town-Programm, an dem sich die Stadt ...

Betrunken und unter Drogen über die A3: Polo kracht bei Kleinmaischeid in Transporter

Kleinmaischeid. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Die Fahrzeuge mussten
abgeschleppt werden. Der 62 ...

Wilde Verfolgungsfahrt in Neuwied: 19-Jähriger flüchtet vor Polizei

Neuwied. Bei der Straße handelt es sich um eine Zone 30 Kilometer pro Stunde. Es wurde eine Kreuzung überquert, auf welcher ...

Werbung