Werbung

Pressemitteilung vom 01.04.2023    

Touristischer Arbeitskreis tagte in Waldbreitbach

Am Donnerstag, dem 23. März fand ein Arbeitskreis auf Einladung des Westerwald Touristik-Service am Klosterberg in Waldbreitbach statt.

Fotos: Annika Kaufmann

Waldbreitbach. 33 Vertreterinnen und Vertreter von Partnern der rheinland-pfälzischen Verbandsgemeinden und hessischen Gemeinden sowie Funktionalpartnern wie dem Naturpark Rhein-Westerwald und der Regionalinitiative "Wir Westerwälder" trafen sich zum Austausch über die aktuellen Herausforderungen im Tourismus.

Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal e.V. übernahm die Organisation vor Ort und André Faupel, Leitung Rosa Flesch Hotel und Tagungszentrum, stellte den Teilnehmenden die Örtlichkeit vor. Themen wie Marketing, der Homepage-Relaunch, Digitalisierung und Nachhaltigkeit standen auf der Tagesordnung. Die Teilnehmenden tauschten sich über diese Themen aus und diskutierten verschiedene Ideen und Lösungsansätze. Dabei wurde deutlich, dass es wichtig ist, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und gleichzeitig nachhaltig und ressourcenschonend zu handeln. Der Relaunch der Homepage des Westerwald Touristik-Service wurde als wichtiger Schritt in Richtung einer modernen und zukunftsorientierten Tourismusstrategie begrüßt.



Als externe Referenten wurden Malte Dick von der Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH und Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal eingeladen. Malte Dick stellte die E-Learning-Plattform Rheinland-Pfalz vor und erklärte, wie diese zur Fortbildung und Qualifizierung von touristischen Akteuren genutzt werden kann.

Florian Fark präsentierte den Touristik-Verband Wiedtal und berichtete über aktuelle Projekte und Initiativen. Die Teilnehmenden zeigten großes Interesse an den vorgestellten Themen und betonten, wie wichtig es ist, sich kontinuierlich fortzubilden und zu vernetzen, um den Tourismus in der Region erfolgreich weiterzuentwickeln.

Der Touristische Arbeitskreis findet dreimal im Jahr statt und dient dem Wissensaustausch und der Vernetzung zwischen dem Westerwald Touristik-Service und den kommunalen Touristikern sowie den Funktionalpartnern. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Polizeieinsatz in Neuwied: Aggressiver Mann mit Messer im Stadtzentrum festgenommen

Neuwied. Am Freitag, 19. April, gegen 15 Uhr, wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied mehrere Meldungen über eine aggressive ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Weitere Artikel


Bau-Branche setzt Signal: 1.000 Euro Prämie als "Finanz-Pflaster gegen Inflation"

Kreis Neuwied. "Die Zahlung ist eine ‚Krisen-Puffer-Prämie‘. Und die gibt es im kommenden Jahr dann noch einmal in gleicher ...

Absolute Transparenz, auch bei Besuchern: Hachenburger Erlebnis-Brauerei bietet ab sofort FKK-Touren

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei hat nichts zu verstecken. Besucher der Hachenburger Erlebnis-Brauerei können sich davon ...

Der Westerwald rückt zusammen - Neuer Landkreis entsteht

Region. Seit 2009 arbeiten die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald bereits vertrauensvoll auf mehreren Ebenen ...

70 Teilnehmer beim Frühjahrsputz der CDU Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Mit vereinten Kräften wurde ein ganzer Anhänger voll mit Müll, Unrat und anderen Hinterlassenschaften zusammengetragen. ...

DigitalPakt Schule: Stadt Neuwied erhält Förderung von fast einer Million Euro

Neuwied. Der Schulträger muss einen Eigenanteil in Höhe von mindestens zehn Prozent übernehmen. Durch den zielgenauen Einsatz ...

Kindergarten Anhausen bekommt eine Jurte für die Waldgruppe

Anhausen. Der Kindergarten Anhausen umfasst unter anderem eine "Waldgruppe" - die Kinder und Erzieherinnen dieser Gruppe ...

Werbung