Werbung

Pressemitteilung vom 29.03.2023    

Doppeltes Pech: Fahrerin ohne Führerschein in Geschwindigkeitsmessung geraten

Bei einer Laser-Geschwindigkeitskontrolle konnte die Polizei Straßenhaus am Mittag des 29. März gleich acht "Raser" aus dem Verkehr ziehen. In einem Fall hatte die Polizei gleich einen doppelten Treffer, denn die zu schnelle Fahrerin hatte nicht mal einen Führerschein.

Symbolfoto

Waldbreitbach. Am Mittwochmittag (29. März) führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Straßenhaus im Zeitraum von 12.15 Uhr bis 13.45 Uhr eine Laser-Geschwindigkeitsmessung durch. Im Bereich der Messstelle, an der Landesstraße 255 zwischen den Ortschaften Waldbreitbach und Niederbreitbach, ist die Geschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften auf 50 Kilometer pro Stunde begrenzt. Bei den Messungen sind acht Verstöße im Bereich der Ordnungswidrigkeiten geahndet worden. Die Geschwindigkeit der schnellsten Messung betrug abzüglich des Toleranzwertes 81 Kilometer pro Stunde. Bei der Kontrolle dieses Fahrzeugs stellte sich zudem heraus, dass die Fahrzeugführerin nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Neben der Untersagung der Weiterfahrt wurden gegen die Fahrerin wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein Strafverfahren und aufgrund der Geschwindigkeitsüberschreitung ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz: Zeit des Abwartens sei vorbei

Neuwied-Engers. Hallerbach sprach bei der Landesversammlung von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in ...

Blitzermarathon: Zahlreiche Übertretungen bei Geschwindigkeitskontrollen in Neuwied

Neuwied/Anhausen. Im Rahmen des sogenannten Blitzermarathons, der zu Beginn des Jahres in Rheinland-Pfalz durchgeführt wird, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Neuwied ...

Starke Frauen im Rampenlicht: Ehrenveranstaltung in Neuwied der Johanna-Loewenherz-Stiftung

Neuwied. Nachdem das Musik-Trio "REFRAME", die diesjährige Ehrung bei der Preisverleihung der Geldpreise und der Urkunden ...

Bonner Polizei setzt auf Phantombild: Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter in Bad Honnef

Bad Honnef. In der Hoffnung, den mutmaßlichen Täter zu identifizieren, hat das Kriminalkommissariat 12 ein Phantombild veröffentlicht. ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylpolitik der EU und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Bei ihrem letzten Infostand vor der Europawahl setzte sich die Neuwieder Gruppe von Amnesty International intensiv ...

Weitere Artikel


Nahe Monrepos wurden 200 junge Bergahorn-Bäume gepflanzt

Kreis Neuwied. Rund 30 naturbegeisterte Mitarbeiter der Raiffeisendruckerei hatten sich auf den Weg zu einem Waldstück Nähe ...

1.500 Euro für die Restaurierung des Siebenschläfer Denkmals

Neuwied. Bis vor 100 Jahren stand an der Kreuzung Reiler Weg/Engerser Weg ein kleines Heiligenhäuschen, im Volksmund "am ...

Unterversicherung ist Thema beim Mittelstandsforum der HwK Koblenz

Koblenz. Schadenfälle sind unberechenbar. Brand, Naturgewalt oder Betriebsunterbrechung kommen immer unverhofft. Zusammen ...

evm warnt vor betrügerischen Anrufen: Preisbremse als Vorwand für Datenklau

Region. Die Anrufer geben sich teilweise als evm, aber oft auch einfach als Energieversorger aus. Das Ziel: Datenklau. "Die ...

Tschüss, Kassenschlange! Der Webshop des Zoo Neuwied ist online

Neuwied. "Diese Überlegung kann man sich ab sofort sparen", verkündet Alexandra Japes, "genau wie den Kauf der Eintrittskarten ...

Music Night in der Sauna der Deichwelle

Neuwied. Saunameister Heiko Engels blickt mit Vorfreude auf das Event: "Wir haben uns viele Gedanken zu den verschiedenen ...

Werbung