Werbung

Pressemitteilung vom 25.03.2023    

Sommerfreizeit 2023 mit der DLRG OG Rengsdorf

Die DLRG OG Rengsdorf e.V. bietet auch in diesem Jahr wieder eine Sommerfreizeit an. Von Samstag, dem 12. bis Samstag, dem 26. August nach Nordborg, Dänemark.

Rengsdorf. Die DRLG bietet euch:
1. An- und Abreise in zwei Kleinbussen,
2. Unterbringung in einem 540 Quadratmeter großen Gruppenhaus in Nordborg, Dänemark,
3. Programm: Entspannte Tage an den Stränden der Ostsee und Ausflüge in die Umgebung inclusive eventuell anfallender Eintrittsgelder,
4. Verpflegung mithilfe der Teilnehmer - all-inclusive.

Mitfahren dürfen: Kinder und Jugendliche ab elf Jahren, die mindestens den Jugendschwimmschein in Silber haben sollten. (Ausnahmen möglich)

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Zum gegenseitigen Kennenlernen sind alle interessierte Personen zu einem Schwimmabend ins Hallenbad in Hausen eingeladen. (mittwochs, 18 bis 19 Uhr).

Für nur 395 Euro (425 Euro für Nichtmitglieder der DLRG OG Rengsdorf e.V.). Teilnehmer aus der VG Rengsdorf-Waldbreitbach zahlen 25 Euro weniger. Information und Anmeldung unter: Rengsdorf.dlrg.de oder www.dlrg-rengsdorf.de oder per Mail an: Jugendwart@Rengsdorf.dlrg.de.


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jagdgenossenschaft Oberbieber spendet für das Familienfreibad an die Neuwieder Bürgerstiftung

Neuwied. In der Jagdgenossenschaft Oberbieber sind alle Grundeigentümer vereint, die im gemeinsamen Jagdrevier Flächen besitzen ...

TuS Dierdorf lädt zum Sportabzeichentag mit "Sprint in den Frühling" ein

Dierdorf. Egal ob zum ersten Mal dabei oder schon "alter Hase", kann jeder um das Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze ...

21. Runde der "Sterne des Sports" - Sportvereine können sich bewerben

Region. Gesucht werden beispielsweise Initiativen aus den Bereichen Bildung und Qualifikation, Gesundheit und Prävention, ...

Kirchbauverein Niederbieber: Spenden-Aktion brachte 8.000 Euro für die Orgelsanierung

Neuwied. Die Spendenbereitschaft sei nicht zuletzt Ausdruck einer ausgeprägten Verbundenheit, fügte Jung hinzu und erinnerte ...

Fallschirmspringer färben den Himmel über Dierdorf-Wienau

Dierdorf. Zahlreiche bunte Fallschirme sah man am Wochenende über dem Himmel von Wienau schweben. Die Tandemspringer waren ...

Tanz in den Mai: Maifest der Stadtsoldaten auf dem Linzer Marktplatz

Linz. Das Fest beginnt dieses Jahr um 18 Uhr; der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Tourist-Information ...

Weitere Artikel


LG Rhein-Wied: Fantastisches Abschneiden

Neuwied. Sage und schreibe elf von 18 Medaillen sowie vier von sechs Titeln gingen an die Rhein-Wieder. Die 14-jährigen Jungen ...

MinsKi-Special - Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter im Porträt

Neuwied. Nachdem Regisseurin Sigrid Faltin zuvor unter anderem in Stuttgart, München, Düsseldorf und Köln ihren Film persönlich ...

Was wünschen sich junge Menschen mit Behinderung?

Neuwied. Einmal im Monat treffen sich samstags von 16 bis 19.30 Uhr beim VMB Mädchen ab elf Jahren, "um gemeinsam zu spielen, ...

65 Jahre Mitglied in SPD: Erika Vogtmann von Jürgen Hühner und Sabine Bätzing-Lichtenthäler geehrt

Hümmerich. Die langjährigen Mitglieder haben sicher Höhen und Tiefen in der SPD erlebt. Aber mit dem vor zehn Jahren verstorbenen ...

Fünfmal Gold beim Chikara Cup - Erfolge im Kata und Kumite

Puderbach. Den Start machten die Kata Starter Gina Haucke (Platz 7), Lena Ehgartner (Platz 5) und Jonas Schiefelbein (Platz ...

Lana Horstmann lädt zum Girls’ Day ein

Neuwied. Was machen Landtagsabgeordnete eigentlich so den ganzen Tag? Wie funktioniert der Landtag? Oder ganz grundsätzlich: ...

Werbung